Aktuelle Ereignisse

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Förderverein Gnadenkirche Wulfen lädt ein zu seiner ersten Ausstellung mit Werken von Brigitte Wiers.
Für Kinder ab 4 Jahren gibt es eine spannende und bewegende Geschichte um Mut und Freundschaft - mit Kinderbüffet. Eintritt frei!

Februar

So 19.2., GHW-Flohmarkt Gemeinschaftshaus 14-17 Uhr


So 19.2., 17 Uhr: Ausstellungseröffnung und Lesung von und mit Brigitte Wiers. Die Barkenbergerin Brigitte Wiers stellt ihr sechstes Buch „Nachtgesänge“ vor. Die Illustrationen in dem Buch hat sie selbst gemacht, aber die Ausstellung zeigt noch viel mehr von ihren phantasievollen Kollagen, Malereien und Objekten aus Fundstücken. Die Ausstellung ist bis zum Donnerstag (23.2.) täglich von 15 - 18 Uhr geöffnet, am Dienstag und Donnerstag mit Kaffee und Kuchen. Die Künstlerin ist in der Zeit anwesend. Brigitte Wiers schreibt humorvolle aber auch ernste Kurzgeschichten, Gedichte und Reportagen. Der Eintritt ist frei. Bilder, Objekte und Bücher können erworben werden. Der halbe Erlös kommt der Gnadenkirche zugute. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Mo 20.2. Blutspenden Gemeinschaftshaus 16-20 Uhr


Do 23.2. Weiberfastnachts-Party im Gemeinschaftshaus / Bar61. Ab 19:11 Uhr VVK 7 €


Fr 24.2., Reparaturcafé, im Café Pott, Surick 209, 16-18 Uhr


Sa 25.2. Vorführung alter Wulfener Bilder und Gedankenaustausch mit Zeitzeugen, Heimathaus 14.30 - 17 Uhr


Sa 25.2. Charts-Party im Gemeinschaftshaus / Bar61. Ab 19:11 Uhr, VVK 7 €

März

Fr 3.3., 20.00 Uhr, Matthias Brodowy: »Gesellschaft mit beschränkter Haftung«, Gemeinschaftshaus, Internet: Matthias Brodowy


So 12. März, 15 Uhr: Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren. Was ist denn ein „Bilderbuchkino“? Die Leiterin der Bibliotheksfiliale in Kirchhellen Andrea Schwarzer hat ein Kinderbuch mit schönen Illustrationen ausgewählt. Die Bilder werden projiziert und die Kinder gehen darin auf Entdeckungsreise. In der spannenden Geschichte geht es um die Freundschaft zwischen einem Dinosaurier und einer sehr mutigen kleinen Maus. Die Texte werden auch dazu vorgelesen und die Kinder können Bilder ausmalen. Der Förderverein Gnadenkirche bereitet für diesen bunten Nachmittag ein leckeres Kinderbüfett vor. Auch für das leibliche Wohl der erwachsenen Begleiter ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten.Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Fr 17.3. "Geierabend : Planet Pott Gemeinschaftshaus, Veranstalter pro GHW, http://www.geierabend.de/


So 19. März, 14 - 18 Uhr: Schmöker-Café in der Gnadenkirche. Dieses Angebot für „Bücherwürmer“ lädt bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf Comics: "50 Jahre Walt Disneys Lustige Taschenbücher 1967 - 2017". Die Sammlung von Udo Markowsky ist nahezu vollständig und wird Sammlern und Liebhabern zum Kauf angeboten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Mi 22.3. Gedenken an die Bombardierung Wulfens 1945 St.Matthäus-Kirche 10 Uhr


So 26.3. Spiele-Nachmittag in der Bibi 15-17 Uhr


So, 26.3., 18 Uhr Chorkonzert im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg an der Talaue 68: Das Kammerensemble "Collegium Pax Domini" unter Leitung von Kirchenmusiker Stephan Hillnhütter singt zur Einstimmung auf die Osterzeit zwei Trauermusiken: Die Kantate "Actus Tragicus" von Johann Sebastian Bach und die "Exequien" von Heinrich Schütz. Das Konzert wird unterstützt vom Freundeskreis Kirchenmusik e.V. Die Eintrittskarten kosten im VVK 10 €, für Schüler / Studenten ermäßigt 8 €. An der Tageskasse kostet der Eintritt 12 € bzw. 10 €. Die Karten sind schon jetzt erhältlich bei der Stadtinfo Dorsten, im Gemeindebüro an der Talaue 68 oder Online auf http://shop.vb-dorsten.de .


Fr 31.3., 20.00 Uhr, Thilo Seibel: »Das Böse ist verdammt gut drauf«, Gemeinschaftshaus, Internet: Thilo Seibel


Freitag, 31.3., Reparaturcafé im Café Pott, Surick 209, 16-18 Uhr


April

So 2. April, 17 Uhr: Chorkonzert von "Vocal Blue". „Love around the world“ nennt dieser 10-köpfige Frauenchor aus Marl sein interkulturelles Programm. Erleben Sie ein facettenreiches Repertoire mit Liedern aus aller Welt und ganz unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen - und das alles in a capella vom Feinsten! Dieses Benefizkonzert für den Erhalt der Gnadenkirche wird von Katja Strube geleitet. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, musikalischen und liebevollen Abend. Eintritt frei - um Spenden für die Gnadenkirche wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Freitag, 28.4., Reparaturcafé


Sa, 29. April, 15 - 18 Uhr: Staudenbörse. Im Garten hinter der Gnadenkirche findet wieder eine große Staudentausch- und Verkaufsaktion statt. Bitte, werfen Sie die Pflanzen nicht weg, wenn Sie im Frühjahr Ihren Garten „ausmisten“. Teilen Sie lieber und bringen Sie Ableger in die Gnadenkirche! Was Sie zu viel haben, haben andere vielleicht zu wenig. Ab dem 24. April nehmen wir gerne Pflanzenspenden an: Bitte melden Sie sich bei Sabine Bornemann unter 02369 / 22352. Wir benötigen auch Angaben zu den Bedürfnissen der Pflanzen. Wer Pflanzen spendet, kann gegen andere eintauschen. Alle Besucher können Stauden für kleines Geld kaufen. Der Erlös kommt dem Erhalt der Gnadenkirche zugute. Bei gutem Wetter gibt es dazu im Garten Kaffee und Kuchen oder auch etwas Herzhaftes.Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 30.4. Maifest am Wappenbaum 18 Uhr

Mai

Fr 5. 5., 20.00 Uhr, Maria Vollmer: »Sünde, Sekt & Sahneschnittchen«, Gemeinschaftshaus, Internet: Maria Vollmer


So 7. Mai, 17 Uhr: Deutsche Balladen. Hans Matysick und Norbert Gerbig leiten Gitarrenkurse an der VHS Gladbeck. Hier präsentieren sie eine bunte Palette deutschsprachiger Liedermacher von Samuel Harfst, Reinhard Mey, Klaus Hoffmann bis Hannes Wader. Die beiden Musiker aus Gladbeck und Kirchhellen bieten „Handgemachte Musik mit guten Texten zum Hinhören und Träumen“. Sie unterstützen mit ihrer Musik immer einen guten Zweck. Der Eintritt ist daher frei. Die Kollekte am Ausgang kommt dem Erhalt der Gnadenkirche zugute. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Freitag, 19.5., Reparaturcafé im Café Pott, Surick 209, 16-18 Uhr


Fr 27.5. Maifest am Heimathaus mit den Pottkiekern, 15 Uhr

Juni

Fr 9.6., 20.00 Uhr, Herbert Knebel: »Im Liegen gehts«, Gemeinschaftshaus, Internet: Herbert Knebel


So 18. Juni, 17 Uhr: Evergreens mit dem Tamas András. Der ungarische Pianist Thomas András bringt einen weißen Flügel mit in die Gnadenkirche und bereitet seinen Gästen einen beschwingten Nachmittag mit vielen bekannten „Ohrwürmern des 20. Jahrhunderts“. Zu hören sind auch Improvisationen über klassische Motive oder Melodien aus Filmen und Musicals. Der Förderverein Gnadenkirche bietet dazu leckere selbstgemachte Kleinigkeiten von der Tapas & Cocktailbar an. Nehmen Sie an den Tischen rund um den Flügel Platz und lassen Sie sich sowohl akustisch, als auch kulinarisch verwöhnen. Karten gibt es gibt es im Gemeindebüro an der Talaue 68 in Barkenberg, bei der Stadtinfo Dorsten und unter 02369 / 22352. VVK 10 €, für Schüler und Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


23.6.-26.6. Schützenfest


Freitag, 30.6., Reparaturcafé im Café Pott, Surick 209, 16-18 Uhr


Juli

So 9. Juli, 15 Uhr: Literatur-Café. Genießen Sie unseren selbst gebackenen Kuchen und feine Kaffee-Spezialitäten. Lassen Sie sich ein auf neue unterhaltsame Geschichten für eine entspannte Ferienzeit. Regina Schwan von der Buchhandlung „schwarz auf weiss“ stellt diesmal Bücher vor, in denen Briefe eine ganz besondere Rolle spielen. Es gibt ganze Briefromane. Manche Autoren habe ihre Korrespondenz mit bestimmten Partnern regelrecht zu einer eigenen, literarischen Kunstform ausgebaut. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss können auch Bücher erworben werden. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 23. Juli, 10 Uhr: Frühstücksgespräch zum Thema „Reformation“. Wir bieten ein reichhaltiges Frühstück in der Kirche an und bitten dafür um Voranmeldung bis zum 6. Juli per Telefon / AB unter 02369 / 248582 oder an jpawellek@aikq.de Die Kosten liegen pro Person bei 8 €. Jutta Pawellek und Krimhild Schönborn erzählen bei dieser Gelegenheit von Martin Luther und seinen Ideen zur Erneuerung der christlichen Kirche. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 23.7. Tag der offenen Tür am Heimathaus 11-18 Uhr, vorher Feldgottesdienst um 10 Uhr

August

September

Theateraufführungen der Heimatbühne im Heimathaus: 15.-17.,22.-24.

30.9. Bayrischer Abend der Braugruppe im Heimathaus, 17 Uhr

Oktober

November

So 19.11. Volkstrauertag Ehrenmal 10.30 Uhr

Dezember

Sa 9.12. Ökumenischer Weihnachtsbasar ev. Gemeindezentrum Barkenberg


So 10.12. Winterwanderung Start 10 Uhr am Heimathaus mit anschließendem Grünkohlessen

Siehe auch

http://www.lokalkompass.de/dorsten/natur/fachtagung-projekt-gruenschatz-mit-feldnachmittag-fuer-buerger-d670805.html