Aktuelle Ereignisse

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schild Schützenfest 17.jpg
Gutes Essen mit geistigem Input

Juni

Do 22.6. "Cocktail für eine Leiche" Schultheater-Aufführung im GSW-Forum 19 Uhr


23.6.-26.6. Schützenfest


Freitag, 30.6., Reparaturcafé im Café Pott, Surick 209, 16-18 Uhr


Juli

Sa 1.7. 60 Jahre Kita St.Matthäus 10-16 Uhr


So 9. Juli, 15 Uhr: Literatur-Café in der Gnadenkirche. Die Veranstaltung muss leider ausfallen. Regina Schwan ist verhindert.


So 23. Juli, 10 Uhr: Frühstücksgespräch zum Thema „Reformation“. Wir bieten ein reichhaltiges Frühstück in der Kirche an und bitten dafür um Voranmeldung bis zum 6. Juli per Telefon / AB unter 02369 / 248582 oder an jpawellek@aikq.de Die Kosten liegen pro Person bei 8 €. Jutta Pawellek und Krimhild Schönborn erzählen bei dieser Gelegenheit von Martin Luther und seinen Ideen zur Erneuerung der christlichen Kirche. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 23.7. Tag der offenen Tür am Heimathaus 11-18 Uhr, vorher Feldgottesdienst um 10 Uhr

August

September

Sonntag, 3. September 2017, 17 Uhr: Das koreanische Duo „A & U“ mit Violine und Gitarre. MiYoung Kim und JeongYeol Kim gastieren mit melodischen und rhythmischen Klängen aus Klassik und Tango Nuevo - von Bach bis Piazzola. Viele der oft bekannten Stücke sind für diese Besetzung selbst arrangiert. Beide haben in Deutschland bzw. in der Schweiz studiert und sie kehren immer wieder zurück. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sonntag, 10. September 2017, 17.00 Uhr: Kollage zur Situation von Flüchtlingen in der BRD. Die Ausstellung „Bilder einer Flucht“ von Gerburgis Sommer bildet den Rahmen zu dieser Veranstaltung. Persönliche Gedanken von jungen Geflüchteten, die Sabine Bornemann mit Schülern von der Gesamtschule Wulfen in 2016 zu kurzen Filmsequenzen verarbeitet hat, werden projiziert. Und Mitglieder vom Flüchtlingschor „Kumpane“ aus Recklinghausen unter Leitung von Mojtaba Farshadnia und Nina Streitberger sorgen für ein musikalisches Miteinander der Kulturen. Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Samstag, 16. September 2017, ab 11 Uhr: Großes Oktoberfest an der Gnadenkirche. Wir starten um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Es gibt leckere Schmankerln wie Weißwürste, Leberkäs, Brezeln, Kraut und rustikales Schmalzbrot. Weitere Attraktionen werden noch vorbereitet. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Theateraufführungen der Heimatbühne im Heimathaus: 15.-17.,22.-24.


30.9. Bayrischer Abend der Braugruppe im Heimathaus, 17 Uhr

Oktober

Sonntag, 1. Oktober 2017, 17 Uhr: „Carbon - Klang der Kohle“. Als Duo „Alexandre Tansman“ entwickeln Thomas Döller (Flöte, Altflöte, Kohle-Titanbass-flöten) und Jürgen Schwalk (Klassische Gitarre, E-Gitarre) spannende musikalische Dialoge. Die Mundstücke seiner Flöten hat Thomas Döller aus Cannel-Kohle geformt, die mit Rohren aus Titan oder Silber kombiniert sind - daher der Titel. Die Eigenkompositionen reichen von meditativ geprägten Klangflächen mit Loops bis zu perkussiven und funkigen Grooves, aber auch von der klassisch auskomponierten Suite bis hin zur Improvisation. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online im www.shop.vb-dorsten.de oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sonntag, 22. Oktober 2017, 17 Uhr: Englisches Blockflötenensemble „Polyphonica Recorder Trio“ mit Countertenor Robert Cross. Der Altus und das Polyphonica Recorder Trio präsentieren ein Programm mit Musik vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert, u.a. mit Stücken von John Dowland und William Croft. Außerdem sind traditionelle Folksongs zu hören und Werke von Jean-Christophe Rosaz und Steve Marshall, die extra für dieses Ensemble geschrieben wurden. Dieses Konzert wird unterstützt vom Freundeskreis Kirchenmusik. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online im www.shop.vb-dorsten.de oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche

November

Freitag, 3. November 2017, 18.30 Uhr: Festessen in der Gnadenkirche. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr bietet Helga Markowsky wieder ein 6-Gänge-Menü an - von „der Hexen-Kürbissuppe“ über Estragonhähnchen und andere Genüsse bis hin zum krönenden Dessert. Nähere Informationen gibt es bei Helga Markowsky unter 02369 / 4979. Kosten: 29 € bzw. 34 € je nach Getränkewahl. Eine Voranmeldung und Vorkasse bis zum 13.10. 2017 ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!!! Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sonntag, 5. November 2017, 17 Uhr: „Orgel meets Cembalo“. Eigentlich gibt es keine originale Musik für die Besetzung mit Orgel und Cembalo in der Barock-Zeit, aber viele Werke für "zwei Klaviere". Sergey Myasoedov und Irina Tseytlina interpretieren diese Literatur auf zwei anderen Tasteninstrumenten - mit interessanten Auswirkungen. Zu hören sind deutsche und italienische Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert, u.a. von G.F. Händel, den Söhnen J.S.Bachs, G. Piazza oder S. Giussani. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online im www.shop.vb-dorsten.de oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 19.11. Volkstrauertag Ehrenmal 10.30 Uhr


Sonntag, 26. November 2017, 17 Uhr: „Musik zwischen Himmel und Erde“. Der Akkordeon-Virtuose Helmut C. Jacobs spielt ein faszinierendes Programm u.a. mit Vertonungen von Naturphänomenen, z.B. den Gewächsen der Erde (Torbjörn Iwan Lundquist) und romantischen Wolkenbildern am Himmel (Bror Beckman). Gorka Hermosa schrieb eine Komposition, die die berühmte Radierung Capricho 43 von Francisco de Goya als “musikalisches Bild” beschreibt und verblüffende Klangmöglichkeiten für das Akkordeon nutzbar macht. “Komponistenportraits” von dem Spätromantiker Sigfrid Karg-Ehlert erklingen zum Abschluss des Konzerts. Dabei werden deren typische Ausdrucksmittel gezeigt. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online im www.shop.vb-dorsten.de oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche

Dezember

Samstag, 2. Dezember 2017, 10 - 18 Uhr: Adventsbasar in der Gnadenkirche. Am Samstag vor dem 1. Advent verwandelt sich die Gnadenkirche in einen stimmungsvollen weihnachtlichen Basar. Neben aktueller Weihnachtsdekoration bietet Familie Markowsky auch selbstgemachte Marzipanspezialitäten und Brotbackmischungen im Glas an. Die Strickliesln verkaufen ihre liebevoll angefertigten Wollsachen zu günstigen Preisen. Als dritter Anbieter ist diesmal Walter Birkenfeld dabei, der in seiner Freizeit edle Holzarbeiten drechselt - jedes Teil ein Unikat. Natürlich kann man sich auch gemütlich niederlassen und Kuchen oder Plätzchen essen - mit Kaffee oder Glühwein. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sonntag 1. Advent, 3. Dezember 2017, 17 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichtenvon und mit Elke Schleich. Die Hertenerin stellt ihr Buch „Weihnachtsgeschichten aus dem Vest Recklinghausen“ vor. Sie hat auch schon zahlreiche Kurzgeschichten und zwei Ruhrgebietsromane veröffentlicht. Elke Schleich nimmt ihre Zuhörer bei weihnachtlichem Gebäck und Glühwein mit auf eine Reise durch das winterliche Vest Recklinghausen. Es geht u.a. um eine erste Liebe im eiskalten Winter am Halterner See oder um einen Weihnachtsgottesdienst in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, der für eine junge Punkerin zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art wird. Die Geschichten von Elke Schleich sind stets berührend und bringen Weihnachtsstimmung. Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sa 9.12. Ökumenischer Weihnachtsbasar vor und im ev. Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 68


So 10.12. Winterwanderung Start 10 Uhr am Heimathaus mit anschließendem Grünkohlessen