Aktuelle Ereignisse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(September)
(Möglicherweise geht das seit dem 15.3. bestehende Veranstaltungsverbot im April weiter !!)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Oktoberfest_kl.jpg|framed|300px|Der Förderverein Gnadenkirche lädt ein zu einem zünftigen Frühschoppen und weiteren Attraktionen ]]
 
[[Bild:Bergbau_kl.jpg|framed|300px|Tauchen Sie ein in ein Stück Dorstener Geschichte. Der Steinkohlebergbau hat unsere Stadt in vielerlei HInsicht geprägt. ]]
 
  
  
 +
==ALLE VERANSTALTUNGEN SIND IN DORSTEN SEIT 15.3. UNTERSAGT !!!==
  
'''Die Theatergruppe des Wulfener Heimatvereins spielt „Die fidele Senioren-WG“! Die Aufführungstermine:
+
'''Siehe Allgemeinverfügung der Stadt , siehe Amtsblatt von Samstag 14.3. 18 Uhr''' [http://eservice2.gkd-re.de/abo-online/aboonlinepdf.jsp?Info=YWdzPTA1NTYyMDEyfGluZm89QW10c2JsYXR0fG5ldHo9MnxwZGY9MjQxMjY%3D%0D%0A siehe Amtsblatt von Samstag 14.3. 18 Uhr]
Freitag, 23.09. 19 Uhr; Samstag, 24.09. 19 Uhr; Sonntag, 25.09. 16 Uhr
+
 
Freitag, 30.09. 19 Uhr; Samstag, 01.10. 19 Uhr; Sonntag, 02.10. 16 Uhr
+
[[Datei:Plakat Halt Abstand.jpg|thumb|400px|  ]]
Die Karten sind im Vorverkauf für 5,00 Euro und an der Abendkasse für 6,00 Euro erhältlich. Die Vorverkaufsstellen sind das Textilgeschäft Krewerth an der Dülmener Str. 15 und die Provinzial-Geschäftsstelle Rommeswinkel & Huthmacher an der Hervester Str. 21.
+
[[Datei:GWB Helfen.jpg|thumb|400px| ]]
==September==
+
 
 +
==April==
 +
==Möglicherweise geht das seit dem 15.3. bestehende Veranstaltungsverbot im April weiter !!==
 +
---- 
 +
'''Donnerstag, 30.4.,18 Uhr, Wappenbaum: Maifest der Wulfener Vereine'''
 +
 
 +
==Mai==
  
'''Fr 23. 9., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/philip-simon/ Philip Simon: »Anarchophobie - die Angst vor Spinnern«]''', Gemeinschaftshaus,  
+
'''Sonntag, 17.5., 17 Uhr: "Frühlingsstimmen" mit dem "Trio Jahn" in der Gnadenkirche.''' Der „Frühlingsstimmenwalzer“ von Johann Strauß gibt dem Konzert den Titel, bei dem das Trio Jahn mit '''Claudia Jahn (Sopran), Josef Jahn (Violine) und Sonja Jahn (Harfe)''' das Publikum auf eine musikalische Reise mitnimmt, die von Frühlingsgefühlen in Wien und ungarischem Csardas bis hin zu spanischen Rhythmen reicht. Claudia Jahn singt Highlights aus italienischer Oper, österreichischer Operette und amerikanischem Musical. Sie hören auch virtuose Stücke für Violine u.a. den „Csardas“ von V. Monti und Solostücke für Harfe wie den feurigen „Flamenco“ von D. Henson-Conant. Das Konzert läuft in der '''Reihe „Dorstener Stadtklänge“'''. Die Karten kosten 15 € und sind erhältlich bei der Stadtinfo Dorsten, im Ev. Gemeindebüro an der Talaue 68, Onli-ne im vb-shop.de/tickets oder per Vorbestellung unter 02369 / 22352. '''Der Förderverein serviert dazu Cocktails und Spargelkreationen.''' Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
Internet: [http://philipsimon.de Philip Simon]
+
----
 +
'''Sonntag, 24.5., 15 - 18 Uhr: 5. Staudenbörse im Garten hinter der Gnadenkirche'''. Für diesen Pflanzenaustausch unter Nachbarn und Freunden können Sie im Vorfeld auch Ableger und Sämlinge beisteuern, die dann gegen eine kleine Spende zugunsten der Gnadenkirche angeboten werden. Bitte, werfen Sie also keine Pflanzen weg, wenn Sie im Frühjahr Ihren Garten „ausmisten“. Teilen Sie lieber und bringen Sie die Töpfe in die Gnadenkirche! Ab Anfang Mai nehmen wir gerne Pflanzenspenden an: Bitte melden Sie sich dafür bei Sabine Borne-mann unter 02369 / 22352. Wer Pflanzen mitbringt, kann kostenfrei tauschen. Von den anderen Besuchern wünschen wir uns eine Spende für die Gnadenkir-che. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''Sa 24.9. Hallenbad: Tag der offenen Tür''' mit Schwimmen für den guten Zweck, Eintritt frei, 10-16 bzw 8-20 Uhr http://hallenbad-wulfen.de/
 
  
----
+
==Juni==
  
'''Samstag, 24. September 2016, ab 11 Uhr: „Großes Oktoberfest“'''. Wir starten um 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Es gibt leckere Schmankerln wie Weißwürste, Leberkäs, Brezeln, Kraut und rustikales Schmalzbrot. Dazu gehört eine Bierseidel-Ausstellung. Ziehen Sie Ihr Dirndl oder die Krachlederne an, denn das beste Outfit wird prämiert.
+
'''Donnerstag, 6.6.,17 Uhr, Flachsrösthaus: Drittes Wulfener Barbeque mit Pottkiekern'''
 
----
 
----
'''So 25.9. Patronatsfest St.Matthäus mit Verabschiedung von Schwester Barbara
+
'''Sonntag, 14.6., 17 Uhr: Gospelkonzert mit "Nameless Joy" aus Haltern in der Gnadenkirche''' Der ökumenische Gospelchor „Nameless Joy“ aus Haltern Flaesheim wird von Andrea Kittel geleitet. Die Mitglieder kommen aus dem ganzen Vest Recklinghausen. Im Repertoire der Black Contemporary Gospel Music verpflichtet singt der Chor meistens in Gottes-diensten, bei Hochzeiten und bei Gospelprojekten zwischen Lünen und Düsseldorf. Nameless Joy singt aus Spaß an der Freude und zum Lob Gottes. Eintritt frei - um eine Spende für die Gnadenkirche wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''So 25.9. Tennis Mini Cup''' U8, Tennisfreunde, 11 Uhr http://www.tennisfreunde-wulfen.de/25-09-2016-1100-uhr-mini-cup-tf-wulfen/
+
'''Samstag, 20.6., Festplatz des Allg. Bürgerschützenvereins: Sommerfest''' mit Eisstockschießen mit befreundeten Vereinen (Kegelclubs, Hobbyteams).
 
----
 
----
'''Do 29.9. "Bürgermeister Stockhoff vor Ort"''' Rottmannshof, Alter Garten 7, 16 Uhr
+
'''Sonntag, 21.6., Festplatz: Großer Festumzug der Blasmusik Wulfen zum 100jährigen Bestehen'''. Zum Auftakt gibt es einen Frühschoppen mit musikalischer Begleitung der Schmitz' Katzen. Es folgt der Festumzug mit befreundeten Kapellen (Fanfarenzüge, Blasmusiken, Spielmannszüge) und Schützenvereinenen. Zum Abschluss tritt der bekannte Blasmusiker Vlado Kumpan mit seinen Musikern im Festzelt auf.
----
+
 
'''Do 29.9. "Aleppo, eine Stadt in Syrien" Vortrag des Männerkreises im ev. Gemeindezentrum BaZ, 19.30 Uhr
+
==Juli==
  
==Oktober==
+
'''Sonntag, 12.7. oder 19.7., 15 Uhr: Literaturcafé in der Gnadenkirche. Regina Schwan und Sabine Bornemann''' präsentieren den Ausschnitt aus einem Hörspiel und zum gleichen Thema passende Literaturvorschläge bei Kaffee und Kuchen. Damit nimmt der Förderverein Gnadenkirche erstmals an dem bundesweiten Projekt '''"Hörspielkirche"''' teil. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
  
'''Do  6. 10., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/anna-piechotta/ Anna Piechotta: »Komisch – im Sinne von seltsam«]''', Gemeinschaftshaus,
+
==August==
Internet: [http://annapiechotta.de Anna Piechotta]
 
  
 +
'''Sonntag, 16.8., 17 Uhr: Lesung in der Gnadenkirche''' mit dem ehemaligen Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Hervest-Wulfen '''Günther Krüger''' aus seinem Buch '''"Wenn Werte Worte suchen"'''. Günther Krüger liest aus seinem neuen Werk und erzählt die Entstehungsgeschichte. Das Buch kann erworben und signiert werden. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
 +
'''Sonntag, 23.8., 17 Uhr: Zyklus "Die vier Jahreszeiten“ - „Der Sommer" in der Gnadenkirche Wulfen. Das Kiever Orgeltrio''' spielt im Jahr 2020 vier Benefizkonzerte für den Erhalt der Gnadenkirche - im Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Im Mittelpunkt steht jeweils das berühmte Geigenkonzert von Antonio Vivaldi zu den „Vier Jahreszeiten“. Mit diesem Werk werden immer Bearbeitungen des jeweiligen Themas von anderen Komponisten kontrastiert. Das verspricht spannende musikalische Entdeckungen auf höchstem Niveau. Violine spielen der ehemalige Konzertmeister des Nationalorchesters der Ukraine '''Oleksandr Babintschuk''' sowie '''Oksana Popsuy''', ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper. Sie werden begleitet von '''Prof. Ortwin Benninghoff''' an der kleinen, aber feinen Orgel der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
  
'''Sonntag, 9. Oktober 2016, 17 Uhr: Vortrag mit Videovorführung zum Thema „Bergbau in Dorsten“'''. Von 1913 bis 2001 gab es in Dorsten 3 Zechen. Diese prägende Phase der Stadtgeschichte und die Entwicklungen des Bergbaus im letzten Jahrhundert sind Thema eines Vortrags von '''Sabine Bornemann'''. Im Zentrum stehen dabei '''Interviews mit Zeitzeugen, die von Schülern der Gesamtschule Wulfen in den Jahren 2012 bis 2015 befragt  wurden.''' Zu Wort kommen u.a. Alfred Höhn, Fritz Schlemme, Anton Brieskorn und Ali Sen. Eine interaktive Multimedia-DVD mit der Darstellung von erdgeschichtlichen Hintergründen, dem technischem Fortschritt und den chronologischen Ereignissen in den Dorstener Schachtanlagen mit politischem Kontext ist zum Preis von 10 € erhältlich. Die Videos mit den Zeitzeugen, viele Fotos, Grafiken und Erläuterungen sind darin enthalten (Copyright Gesamtschule Wulfen). Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten.
+
==September==
 +
 
 +
'''Sonntag, 6.9., 17 Uhr: Irisches Trio "Sackville Street" in der Gnadenkirche. Das Ruhrgebietstrio Nina Heinrich (Gesang), Luzinde Hahne (keltische Harfe) und Christian Donovan (Gesang)''' spielt melancholische, irische und schottische Lieder. Der Zuhörer wird auf eine Reise über grüne Wiesen und raue Meere, durch die Highlands und in alte Zeiten entführt. Das Publikum wird auch aktiv eingebunden und zum Mitsingen angeleitet. Die dargebotenen Lieder umfassen das gesamte Spektrum des irischen Liedes: Rebel Songs, schicksalhafte Auswanderungsballaden, Lieder von unerfüllter Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''Sonntag, 23. Oktober 2016, 17 Uhr: „Modern Klezmer“ mit dem „Duo Doyna“. Annette Maye (Klarinetten) und Martin Schulte (Akustikgitarre)''' beziehen sich in freier Interpretation auf die traditionelle Hochzeits- und Tanzmusik der osteuropäischen Juden. Das Duo Doyna stellt dabei die Improvisation in den Mittelpunkt: jazzig, frei und expressiv einerseits, anknüpfend an die Folklore-Tradition andererseits, aber immer spontan, virtuos und mit unbändiger Spielfreude! Zum Programm des Duos gehören ebenso wunderschöne Balladen, Tangos und Eigenkompositionen. Der Eintritt kostet im VVK 12 €, für Schüler und Studenten 8 €, an der Abendkasse 15 € bzw. 10 €. Die Karten sind erhältlich in der Stadtinfo Dorsten und beim Förderverein Gnadenkirche. Das Konzert wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung vom '''Freundeskreis Kirchenmusik e.V.'''.
+
'''Sonntag, 20.9., 17 Uhr: Trio "Nel Vento" in der Gnadenkirche. Katrin Steinfeld (Fagott), Simone Hauprich (Klarinette) und Eri Uchino (Piano)''' spielen Musik von Barock über Klassik bis hin zur Moderne. Das Publikum erwartet somit ein klangfarben- und abwechslungsreicher Hörgenuss in einer sehr ungewöhnlichen Instrumentalbesetzung. Der Eintritt zu dem Konzert kostet im VVK 10 €, für Schüler und Studenten 8 €. An der Tageskasse kosten die Karten 12 € bzw. 10 €. Es gibt die Karten in der Stadtinfo Dorsten, im Gemeindebüro an der Talaue 68 in Barkenberg, bis eine Woche vor Termin auch Online unter https://vb-shop.de/tickets oder per Vorbestellung unter 02369 / 22352. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 +
 
 +
==Oktober==
 +
 
 +
'''Sonntag, 11.10., 17 Uhr: "Picasso & Co" in der Gnadenkirche. Der Akkordeonvirtuose Helmut C. Jacobs''' gestaltet ein Programm mit projizierten Bildern, Geschichten zum Künstler und spanischer Musik aus dessen Zeit. Als Professor für Romanistik beherrscht Jacobs auch die spanische Sprache und kann aus Originalquellen schöpfen. Er zeigt auf, welche großen Auswirkungen Picasso auf andere Künstler in der Malerei, Musik und Lyrik hatte und nimmt das Publikum mit auf eine visuelle und akustische Zeitreise. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''So 30.10. Radsportfestival rund ums Gemeinschaftshaus'''  
+
'''Sonntag, 25.10., 17 Uhr: "Nexus-Saxophon-Quartett"''' in der Gnadenkirche. Die vier Profimusiker '''Hans-Peter Beckmann (Sopran & Altsaxophon), Rainer Ptassek (Altsaxophon), Klaus-Peter Herber (Tenorsaxophon) und Wolfgang Liß-Granderath (Baritonsaxophon)''' schlagen einen Bogen zwischen Klassik, Tango und Jazz. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, aber um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
  
 
==November==
 
==November==
  
'''Freitag, 4. November 2016, ab 18.30 Uhr: Festessen in der Gnadenkirche'''. Die leidenschaftliche Köchin  '''Helga Markowsky''' lädt ein zu  einem kulinarischen Abend mit 6-Gänge-Menü. Neben frischen Appetitanregern und  Gourmet-Löffel gibt es ein Cremesüppchen, ein Salat-Arrangement, eine Hauptspeise mit Entenbrust und ein Mandelkuchen-Dessert. Nähere Informationen erhalten Sie bei Helga Markowsky unter  Tel. 02369/4979. Kosten: 29 € bzw. 34 €, je nach Getränkewahl. Eine Voranmeldung und Vorkasse bis zum 15.10.2016 sind erforderlich. Die Veranstaltung ist schon ausgebucht.
+
'''Sonntag, 15.11., 17 Uhr: Zyklus "Die vier Jahreszeiten“ - „Der Herbst" in der Gnadenkirche Wulfen.''' Das Kiever Orgeltrio spielt im Jahr 2020 vier Benefizkonzerte für den Erhalt der Gnadenkirche - im Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Im Mittelpunkt steht jeweils das berühmte Geigenkonzert von Antonio Vivaldi zu den „Vier Jahreszeiten“. Mit diesem Werk werden immer Bearbeitungen des jeweiligen Themas von anderen Komponisten kontrastiert. Das verspricht spannende musikalische Entdeckungen auf höchstem Niveau. Violine spielen der ehemalige Konzertmeister des Nationalorchesters der Ukraine '''Oleksandr Babintschuk''' sowie '''Oksana Popsuy''', ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper. Sie werden begleitet von '''Prof. Ortwin Benninghoff''' an der kleinen, aber feinen Orgel der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 +
----
 +
'''Sonntag, 22.11., 17 Uhr: Adventskonzert mit dem Gelsenkirchener Kammerchor "Amici"''' unter Leitung von Georg Küper in der Gnadenkirche. Das siebenköpfige a capella Ensemble trägt u.a. die "Deutsche Messe" von Franz Schubert vor. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''So, 13. Nov., 17 Uhr: Liedermacherabend. Das „Duo Fernbeziehung“ besteht aus der Sängerin / Texterin Ellen Grey und dem Komponisten / Produzenten Michael Brinker.''' Die norddeutschen Liedermacher schießen mit ihrer Weihnachts - CD "Weihnachten ich lieb Dich sehr" dem Weihnachtskommerz genau zwischen die Augen. Das Repertoire besteht aus eigenen Titeln sowie ausgesuchten internationalen Songs. Der Eintritt kostet 10 €, für Schüler und Studenten 8 €.
+
'''Samstag, 28.11., 10 - 18 Uhr: Adventsbasar in der Gnadenkirche.''' Wer sich selbst mit einem Stand beteiligen möchte, kann sich bei Christine Markowsky anmelden unter 02369 / 7428598. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
'''Basar zum 1. Advent in der Gnadenkirche: Sa, 26. Nov, 15 - 19 Uhr / So, 27. Nov, 15 - 18 Uhr'''. Neben einem vielseitigen Angebot an weihnachtlichen Präsenten und Kleinigkeiten, das zum Stöbern einlädt, gibt es  Gebäck mit Kaffee oder Glühwein und kleine Aktionen: '''Samstag, ab 16 Uhr:''' Mit der '''Origamikünstlerin  Gabriele Schöneweiß''' kann man Geschenkschachteln, Sterne oder Weihnachtsbäumchen basteln. '''Sonntag, 16 - 17 Uhr: Wir bieten eine Vorleseaktion für Kinder''' an, während die Eltern den Basar besuchen. Auf der Empore gibt es ein gemütliches Kissenlager und alle lauschen bei Kerzenlicht, abgeschottet vom übrigen Geschehen, den schönsten Weihnachtsgeschichten.
+
'''Samstag, 28.11.,Seniorennachmittag im Heimathaus am Rhönweg mit der Blasmusik Wulfen.'''
  
 
==Dezember==
 
==Dezember==
  
'''Fr 4.12., 19.00 Uhr, '''Der Förderverein '''PRO GHW''' präsentiert:''' [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/tobias-mann/ Tobias Mann »Verrückt in die Zukunft«]''', Gemeinschaftshaus, Internet: [http://www.tobiasmann.de Tobias Mann]
+
'''Sonntag, 6.12., 15 Uhr: Kindertheater von und mit Mareike Lenz in der Gnadenkirche. In "Honk und Hanna"''' geht es um einen großen Plüschhund und eine kleines Mädchen. Natürlich hat das Ganze mit Weihnachten zu tun. Das Stück ist geeignet für Kindergarten - und Grundschulkinder, die vorne auf Matten auch einen Platz in der ersten Reihe bekommen. Der Eintritt kostet pro Person 5 €. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
''Diese Veranstaltung ist nicht Bestandteil des Kultur-Abos.''
+
----
 +
'''Sonntag, 13.12., 17 Uhr: Margit Kruse liest aus ihren "Weihnachtskrimis" in der Gnadenkirche.''' Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche
 
----
 
----
  
'''Fr 16. 12., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/jochen-malmsheimer-tiffany-ensemble/ Jochen Malmsheimer & Tiffany Ensemble: »Jauchzet, frohlocket!«]''', Gemeinschaftshaus,
 
Internet: [http://www.jochenmalmsheimer.de Jochen Malmsheimer]
 
  
----
 
  
'''Sonntag, 4. Advent, 18. Dezember 2016, 15 Uhr: Lesung zum Advent für Grundschulkinder'''. Die Dorstener Autorin '''Gabriele Littwin''' liest aus ihrem Kinderbuch '''„Die kleine Fee Tilli und das Geheimnis des  Advents“.''' Zur Geschichte werden ihre eigenen Buchillustrationen projiziert. Außerdem hat Gabriele Littwin Lieder zum Thema geschrieben, die sie mit den Kindern zur Gitarre singt. Im Anschluss kann das Kinderbuch, ein Liederheft oder eine Hörspiel-CD erworben werden. Der Eintritt kostet für Kinder 3 € und für Erwachsene 5 €.
 
  
 +
==Gemeinschaftshaus==
 +
 +
 +
 +
08.05.2020 Jochen Malmsheimer
 +
 +
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/jochen-malmsheimer/
 +
 +
 +
 +
13.05.2020 Kindertheater: Die Ritterprinzessin
 +
 +
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/die-ritterprinzessin/
 +
 +
 +
 +
30.05.2020 Matthias Rauch lädt ein
  
=2017=
+
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/matthias-rauch-lädt-ein/
  
==Januar==
+
  
'''Fr 27. 1., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/martin-zingsheim-band/ Martin Zingsheim & Band: »heute ist morgen schon retro«]''', Gemeinschaftshaus,
+
18.09.2020 Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie
Internet: [http://www.zingsheim.com Martin Zingsheim & Band]
 
  
----
+
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/das-geld-liegt-auf-der-fensterbank-marie/
  
==Februar==
+
  
==März==
+
23.09.2020 Kindertheater: Käptn Knitterbart und seine Bande
  
'''Fr 3. 3., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/matthias-brodowy/ Matthias Brodowy: »Gesellschaft mit beschränkter Haftung«]''', Gemeinschaftshaus,
+
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/käpten-knitterbart-und-seine-bande/
Internet: [http://www.brodowy.com Matthias Brodowy]
 
  
----
+
  
'''Fr 31. 3., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/thilo-seibel/ Thilo Seibel: »Das Böse ist verdammt gut drauf«]''', Gemeinschaftshaus,
+
25.11.2020 Kindertheater: Nulli und Priesemut. Ein Baum für den Weihnachtsmann
Internet: [http://www.thiloseibel.de Thilo Seibel]
 
  
----
+
https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/nulli-und-priesemut-ein-baum-für-den-weihnachtsmann/
  
==April==
 
  
==Mai==
 
  
  
'''Fr 5. 5., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/maria-vollmer/ Maria Vollmer: »Sünde, Sekt & Sahneschnittchen«]''',
 
Gemeinschaftshaus
 
Internet: [http://www.maria-vollmer.de Maria Vollmer]
 
  
----
 
  
==Juni==
 
  
'''Fr 9. 6., 20.00 Uhr, [http://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett/herbert-knebel/ Herbert Knebel: »Im Liegen gehts«]''', Gemeinschaftshaus,
 
Internet: [http://affentheater.de/programme/herbert-knebel-solo/im-liegen-gehts/ Herbert Knebel]
 
  
----
 
  
==Siehe auch==
 
* '''[[Wöchentliche Termine]]
 
  
http://www.lokalkompass.de/dorsten/natur/fachtagung-projekt-gruenschatz-mit-feldnachmittag-fuer-buerger-d670805.html
 
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Aktuelle Version vom 4. April 2020, 11:36 Uhr


ALLE VERANSTALTUNGEN SIND IN DORSTEN SEIT 15.3. UNTERSAGT !!!

Siehe Allgemeinverfügung der Stadt , siehe Amtsblatt von Samstag 14.3. 18 Uhr siehe Amtsblatt von Samstag 14.3. 18 Uhr

Plakat Halt Abstand.jpg
GWB Helfen.jpg

April

Möglicherweise geht das seit dem 15.3. bestehende Veranstaltungsverbot im April weiter !!


Donnerstag, 30.4.,18 Uhr, Wappenbaum: Maifest der Wulfener Vereine

Mai

Sonntag, 17.5., 17 Uhr: "Frühlingsstimmen" mit dem "Trio Jahn" in der Gnadenkirche. Der „Frühlingsstimmenwalzer“ von Johann Strauß gibt dem Konzert den Titel, bei dem das Trio Jahn mit Claudia Jahn (Sopran), Josef Jahn (Violine) und Sonja Jahn (Harfe) das Publikum auf eine musikalische Reise mitnimmt, die von Frühlingsgefühlen in Wien und ungarischem Csardas bis hin zu spanischen Rhythmen reicht. Claudia Jahn singt Highlights aus italienischer Oper, österreichischer Operette und amerikanischem Musical. Sie hören auch virtuose Stücke für Violine u.a. den „Csardas“ von V. Monti und Solostücke für Harfe wie den feurigen „Flamenco“ von D. Henson-Conant. Das Konzert läuft in der Reihe „Dorstener Stadtklänge“. Die Karten kosten 15 € und sind erhältlich bei der Stadtinfo Dorsten, im Ev. Gemeindebüro an der Talaue 68, Onli-ne im vb-shop.de/tickets oder per Vorbestellung unter 02369 / 22352. Der Förderverein serviert dazu Cocktails und Spargelkreationen. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 24.5., 15 - 18 Uhr: 5. Staudenbörse im Garten hinter der Gnadenkirche. Für diesen Pflanzenaustausch unter Nachbarn und Freunden können Sie im Vorfeld auch Ableger und Sämlinge beisteuern, die dann gegen eine kleine Spende zugunsten der Gnadenkirche angeboten werden. Bitte, werfen Sie also keine Pflanzen weg, wenn Sie im Frühjahr Ihren Garten „ausmisten“. Teilen Sie lieber und bringen Sie die Töpfe in die Gnadenkirche! Ab Anfang Mai nehmen wir gerne Pflanzenspenden an: Bitte melden Sie sich dafür bei Sabine Borne-mann unter 02369 / 22352. Wer Pflanzen mitbringt, kann kostenfrei tauschen. Von den anderen Besuchern wünschen wir uns eine Spende für die Gnadenkir-che. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Juni

Donnerstag, 6.6.,17 Uhr, Flachsrösthaus: Drittes Wulfener Barbeque mit Pottkiekern


Sonntag, 14.6., 17 Uhr: Gospelkonzert mit "Nameless Joy" aus Haltern in der Gnadenkirche Der ökumenische Gospelchor „Nameless Joy“ aus Haltern Flaesheim wird von Andrea Kittel geleitet. Die Mitglieder kommen aus dem ganzen Vest Recklinghausen. Im Repertoire der Black Contemporary Gospel Music verpflichtet singt der Chor meistens in Gottes-diensten, bei Hochzeiten und bei Gospelprojekten zwischen Lünen und Düsseldorf. Nameless Joy singt aus Spaß an der Freude und zum Lob Gottes. Eintritt frei - um eine Spende für die Gnadenkirche wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 20.6., Festplatz des Allg. Bürgerschützenvereins: Sommerfest mit Eisstockschießen mit befreundeten Vereinen (Kegelclubs, Hobbyteams).


Sonntag, 21.6., Festplatz: Großer Festumzug der Blasmusik Wulfen zum 100jährigen Bestehen. Zum Auftakt gibt es einen Frühschoppen mit musikalischer Begleitung der Schmitz' Katzen. Es folgt der Festumzug mit befreundeten Kapellen (Fanfarenzüge, Blasmusiken, Spielmannszüge) und Schützenvereinenen. Zum Abschluss tritt der bekannte Blasmusiker Vlado Kumpan mit seinen Musikern im Festzelt auf.

Juli

Sonntag, 12.7. oder 19.7., 15 Uhr: Literaturcafé in der Gnadenkirche. Regina Schwan und Sabine Bornemann präsentieren den Ausschnitt aus einem Hörspiel und zum gleichen Thema passende Literaturvorschläge bei Kaffee und Kuchen. Damit nimmt der Förderverein Gnadenkirche erstmals an dem bundesweiten Projekt "Hörspielkirche" teil. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

August

Sonntag, 16.8., 17 Uhr: Lesung in der Gnadenkirche mit dem ehemaligen Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Hervest-Wulfen Günther Krüger aus seinem Buch "Wenn Werte Worte suchen". Günther Krüger liest aus seinem neuen Werk und erzählt die Entstehungsgeschichte. Das Buch kann erworben und signiert werden. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 23.8., 17 Uhr: Zyklus "Die vier Jahreszeiten“ - „Der Sommer" in der Gnadenkirche Wulfen. Das Kiever Orgeltrio spielt im Jahr 2020 vier Benefizkonzerte für den Erhalt der Gnadenkirche - im Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Im Mittelpunkt steht jeweils das berühmte Geigenkonzert von Antonio Vivaldi zu den „Vier Jahreszeiten“. Mit diesem Werk werden immer Bearbeitungen des jeweiligen Themas von anderen Komponisten kontrastiert. Das verspricht spannende musikalische Entdeckungen auf höchstem Niveau. Violine spielen der ehemalige Konzertmeister des Nationalorchesters der Ukraine Oleksandr Babintschuk sowie Oksana Popsuy, ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper. Sie werden begleitet von Prof. Ortwin Benninghoff an der kleinen, aber feinen Orgel der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

September

Sonntag, 6.9., 17 Uhr: Irisches Trio "Sackville Street" in der Gnadenkirche. Das Ruhrgebietstrio Nina Heinrich (Gesang), Luzinde Hahne (keltische Harfe) und Christian Donovan (Gesang) spielt melancholische, irische und schottische Lieder. Der Zuhörer wird auf eine Reise über grüne Wiesen und raue Meere, durch die Highlands und in alte Zeiten entführt. Das Publikum wird auch aktiv eingebunden und zum Mitsingen angeleitet. Die dargebotenen Lieder umfassen das gesamte Spektrum des irischen Liedes: Rebel Songs, schicksalhafte Auswanderungsballaden, Lieder von unerfüllter Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 20.9., 17 Uhr: Trio "Nel Vento" in der Gnadenkirche. Katrin Steinfeld (Fagott), Simone Hauprich (Klarinette) und Eri Uchino (Piano) spielen Musik von Barock über Klassik bis hin zur Moderne. Das Publikum erwartet somit ein klangfarben- und abwechslungsreicher Hörgenuss in einer sehr ungewöhnlichen Instrumentalbesetzung. Der Eintritt zu dem Konzert kostet im VVK 10 €, für Schüler und Studenten 8 €. An der Tageskasse kosten die Karten 12 € bzw. 10 €. Es gibt die Karten in der Stadtinfo Dorsten, im Gemeindebüro an der Talaue 68 in Barkenberg, bis eine Woche vor Termin auch Online unter https://vb-shop.de/tickets oder per Vorbestellung unter 02369 / 22352. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

Oktober

Sonntag, 11.10., 17 Uhr: "Picasso & Co" in der Gnadenkirche. Der Akkordeonvirtuose Helmut C. Jacobs gestaltet ein Programm mit projizierten Bildern, Geschichten zum Künstler und spanischer Musik aus dessen Zeit. Als Professor für Romanistik beherrscht Jacobs auch die spanische Sprache und kann aus Originalquellen schöpfen. Er zeigt auf, welche großen Auswirkungen Picasso auf andere Künstler in der Malerei, Musik und Lyrik hatte und nimmt das Publikum mit auf eine visuelle und akustische Zeitreise. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 25.10., 17 Uhr: "Nexus-Saxophon-Quartett" in der Gnadenkirche. Die vier Profimusiker Hans-Peter Beckmann (Sopran & Altsaxophon), Rainer Ptassek (Altsaxophon), Klaus-Peter Herber (Tenorsaxophon) und Wolfgang Liß-Granderath (Baritonsaxophon) schlagen einen Bogen zwischen Klassik, Tango und Jazz. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, aber um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

November

Sonntag, 15.11., 17 Uhr: Zyklus "Die vier Jahreszeiten“ - „Der Herbst" in der Gnadenkirche Wulfen. Das Kiever Orgeltrio spielt im Jahr 2020 vier Benefizkonzerte für den Erhalt der Gnadenkirche - im Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Im Mittelpunkt steht jeweils das berühmte Geigenkonzert von Antonio Vivaldi zu den „Vier Jahreszeiten“. Mit diesem Werk werden immer Bearbeitungen des jeweiligen Themas von anderen Komponisten kontrastiert. Das verspricht spannende musikalische Entdeckungen auf höchstem Niveau. Violine spielen der ehemalige Konzertmeister des Nationalorchesters der Ukraine Oleksandr Babintschuk sowie Oksana Popsuy, ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper. Sie werden begleitet von Prof. Ortwin Benninghoff an der kleinen, aber feinen Orgel der Gnadenkirche. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 22.11., 17 Uhr: Adventskonzert mit dem Gelsenkirchener Kammerchor "Amici" unter Leitung von Georg Küper in der Gnadenkirche. Das siebenköpfige a capella Ensemble trägt u.a. die "Deutsche Messe" von Franz Schubert vor. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 28.11., 10 - 18 Uhr: Adventsbasar in der Gnadenkirche. Wer sich selbst mit einem Stand beteiligen möchte, kann sich bei Christine Markowsky anmelden unter 02369 / 7428598. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 28.11.,Seniorennachmittag im Heimathaus am Rhönweg mit der Blasmusik Wulfen.

Dezember

Sonntag, 6.12., 15 Uhr: Kindertheater von und mit Mareike Lenz in der Gnadenkirche. In "Honk und Hanna" geht es um einen großen Plüschhund und eine kleines Mädchen. Natürlich hat das Ganze mit Weihnachten zu tun. Das Stück ist geeignet für Kindergarten - und Grundschulkinder, die vorne auf Matten auch einen Platz in der ersten Reihe bekommen. Der Eintritt kostet pro Person 5 €. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 13.12., 17 Uhr: Margit Kruse liest aus ihren "Weihnachtskrimis" in der Gnadenkirche. Alle Informationen zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche




Gemeinschaftshaus

08.05.2020 Jochen Malmsheimer

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/jochen-malmsheimer/


13.05.2020 Kindertheater: Die Ritterprinzessin

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/die-ritterprinzessin/


30.05.2020 Matthias Rauch lädt ein

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/matthias-rauch-lädt-ein/


18.09.2020 Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/das-geld-liegt-auf-der-fensterbank-marie/


23.09.2020 Kindertheater: Käptn Knitterbart und seine Bande

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/käpten-knitterbart-und-seine-bande/


25.11.2020 Kindertheater: Nulli und Priesemut. Ein Baum für den Weihnachtsmann

https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/für-kinder/nulli-und-priesemut-ein-baum-für-den-weihnachtsmann/