Aktuelle Ereignisse: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(5 neue Termine eingesetzt)
Zeile 37: Zeile 37:
 
----
 
----
 
'''Sonntag 1. Advent, 3. Dezember 2017, 17 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichtenvon und mit Elke Schleich.''' Die Hertenerin stellt ihr Buch „Weihnachtsgeschichten aus dem Vest Recklinghausen“ vor. Sie hat auch schon zahlreiche Kurzgeschichten und zwei Ruhrgebietsromane veröffentlicht. Elke Schleich nimmt ihre Zuhörer bei weihnachtlichem Gebäck und Glühwein mit auf eine Reise durch das winterliche Vest Recklinghausen. Es geht u.a. um eine erste Liebe im eiskalten Winter am Halterner See oder um einen Weihnachtsgottesdienst in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, der für eine junge Punkerin zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art wird. Die Geschichten von Elke Schleich sind stets berührend und bringen Weihnachtsstimmung.            Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche
 
'''Sonntag 1. Advent, 3. Dezember 2017, 17 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichtenvon und mit Elke Schleich.''' Die Hertenerin stellt ihr Buch „Weihnachtsgeschichten aus dem Vest Recklinghausen“ vor. Sie hat auch schon zahlreiche Kurzgeschichten und zwei Ruhrgebietsromane veröffentlicht. Elke Schleich nimmt ihre Zuhörer bei weihnachtlichem Gebäck und Glühwein mit auf eine Reise durch das winterliche Vest Recklinghausen. Es geht u.a. um eine erste Liebe im eiskalten Winter am Halterner See oder um einen Weihnachtsgottesdienst in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, der für eine junge Punkerin zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art wird. Die Geschichten von Elke Schleich sind stets berührend und bringen Weihnachtsstimmung.            Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche
 +
----
 +
'''So 03.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen.''' Eintritt 3,50 €/Person
 +
----
 +
'''Mo 04.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen.''' Eintritt 3,50 €/Person
 +
----
 +
'''Do 07.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen.''' Eintritt 3,50 €/Person
 
----
 
----
 
'''Sa 9.12. Ökumenischer Weihnachtsbasar''' vor und im ev. Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 68
 
'''Sa 9.12. Ökumenischer Weihnachtsbasar''' vor und im ev. Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 68
 
----
 
----
 
'''So 10.12. Winterwanderung''' Start 10 Uhr am Heimathaus mit anschließendem Grünkohlessen
 
'''So 10.12. Winterwanderung''' Start 10 Uhr am Heimathaus mit anschließendem Grünkohlessen
 
+
----
 
+
'''Mo 11.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen.''' Eintritt 3,50 €/Person
 +
----
 +
'''So 15.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen.''' Eintritt 3,50 €/Person
 +
----
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__

Version vom 22:09, 23. Okt 2017

Irina Tseytlina (Orgel) und Sergey Myasoedov (Cembalo)
WW-KB74-400.jpg

Oktober

31.10. Halloween-Party im Gemeinschaftshaus

November

Freitag, 3. November 2017, 18.30 Uhr: Festessen in der Gnadenkirche. Nach dem erfolgreichen Debüt im letzten Jahr bietet Helga Markowsky wieder ein 6-Gänge-Menü an - von „der Hexen-Kürbissuppe“ über Estragonhähnchen und andere Genüsse bis hin zum krönenden Dessert. Nähere Informationen gibt es bei Helga Markowsky unter 02369 / 4979. Kosten: 29 € bzw. 34 € je nach Getränkewahl. Eine Voranmeldung und Vorkasse bis zum 13.10. 2017 ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!!! Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 5.11. Jubiläum: 50 Jahre Erstbezug von Barkenberg
Im November 1967 sind die ersten Bewohner nach Barkenberg gezogen. Dieses Ereignis nimmt proGHW zum Anlass unserem Stadtteil noch einmal besondere Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen.
Um 15:00 Uhr startet Rainer Diebschlag, langjähriger „Barkenbergführer“ zu seinem 100. und letzten Rundgang durch den Stadtteil – wie immer in interessante Ecken, die mit viel Hintergrundwissen präsentiert werden. Treffpunkt ist am GHW. Der Rundgang dauert ca. zwei Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ab 17:00 Uhr startet die „Geburtstagsfeier“ im GHW für alle, die Lust haben daran teilzunehmen. Um 18:00 Uhr wird der Geburtstagsschmaus serviert.
Die Bar 61 bietet folgenden kulinarischen Genuss: Wildkräutersalat mit hausgebackenem Brot, Gänsekeule in Orangensauce – hausgemachtes Rotkraut – , Rosmarinkartoffeln oder Spätzle. Für den Geburtstagsschmaus ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich. Die Karten für das Essen zum Preis von 16,90 € können im GHW und in der Bar 61 erworben werden.
Extra zu diesem Anlass hat die Barkenbergerin Veronika Heinzmann eine Collage aus Fotomontagen von Barkenberger Impressionen mit Motiven bekannter Maler erstellt. Im Format DIN A2 kann dieser ganz andere Blick auf den Stadtteil als Poster erworben werden, ebenso wie Postkarten mit Einzelmotiven.


Sonntag, 5. November 2017, 17 Uhr: „Orgel meets Cembalo“. Eigentlich gibt es keine originale Musik für die Besetzung mit Orgel und Cembalo in der Barock-Zeit, aber viele Werke für "zwei Klaviere". Sergey Myasoedov und Irina Tseytlina interpretieren diese Literatur auf zwei anderen Tasteninstrumenten - mit interessanten Auswirkungen. Zu hören sind deutsche und italienische Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert, u.a. von G.F. Händel, den Söhnen J.S.Bachs, G. Piazza oder S. Giussani. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online unter https://shop.vb-dorsten.de/tickets.html?p=1 oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 19.11. Volkstrauertag Ehrenmal 10.30 Uhr


So 19.11. Flohmarkt Gemeinschaftshaus 14-16 Uhr


Fr 24.11. Repair-Café im Pfarrsaal St.Barbara Surick 209, 15.30 bus 18 Uhr, jeder kann mit defekten Sachen kommen


Fr 24.11. Sternbeobachtung und Astrofotografie Vortrag von Gerd Wüst im Pfarrsaal St. Barbara


Sonntag, 26. November 2017, 17 Uhr: „Musik zwischen Himmel und Erde“. Der Akkordeon-Virtuose Helmut C. Jacobs spielt ein faszinierendes Programm u.a. mit Vertonungen von Naturphänomenen, z.B. den Gewächsen der Erde (Torbjörn Iwan Lundquist) und romantischen Wolkenbildern am Himmel (Bror Beckman). Gorka Hermosa schrieb eine Komposition, die die berühmte Radierung Capricho 43 von Francisco de Goya als “musikalisches Bild” beschreibt und verblüffende Klangmöglichkeiten für das Akkordeon nutzbar macht. “Komponistenportraits” von dem Spätromantiker Sigfrid Karg-Ehlert erklingen zum Abschluss des Konzerts. Dabei werden deren typische Ausdrucksmittel gezeigt. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten, Online unter https://shop.vb-dorsten.de/tickets.html?p=1 oder unter Tel. 02369 / 22352. Vorverkauf: 10 €, für Schüler / Studenten 8 €. Tageskasse: 12 € bzw. 10 €. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche

Dezember

Samstag, 2. Dezember 2017, 10 - 18 Uhr: Adventsbasar in der Gnadenkirche. Am Samstag vor dem 1. Advent verwandelt sich die Gnadenkirche in einen stimmungsvollen weihnachtlichen Basar. Neben aktueller Weihnachtsdekoration bietet Familie Markowsky auch selbstgemachte Marzipanspezialitäten und Brotbackmischungen im Glas an. Die Strickliesln verkaufen ihre liebevoll angefertigten Wollsachen zu günstigen Preisen. Als dritter Anbieter ist diesmal Walter Birkenfeld dabei, der in seiner Freizeit edle Holzarbeiten drechselt - jedes Teil ein Unikat. Natürlich kann man sich auch gemütlich niederlassen und Kuchen oder Plätzchen essen - mit Kaffee oder Glühwein. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


Sonntag 1. Advent, 3. Dezember 2017, 17 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsgeschichtenvon und mit Elke Schleich. Die Hertenerin stellt ihr Buch „Weihnachtsgeschichten aus dem Vest Recklinghausen“ vor. Sie hat auch schon zahlreiche Kurzgeschichten und zwei Ruhrgebietsromane veröffentlicht. Elke Schleich nimmt ihre Zuhörer bei weihnachtlichem Gebäck und Glühwein mit auf eine Reise durch das winterliche Vest Recklinghausen. Es geht u.a. um eine erste Liebe im eiskalten Winter am Halterner See oder um einen Weihnachtsgottesdienst in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, der für eine junge Punkerin zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art wird. Die Geschichten von Elke Schleich sind stets berührend und bringen Weihnachtsstimmung. Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Infos über die Angebote in der Gnadenkirche Wulfen finden Sie unter http://wulfen-wiki.de/index.php/Gnadenkirche


So 03.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen. Eintritt 3,50 €/Person


Mo 04.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen. Eintritt 3,50 €/Person


Do 07.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen. Eintritt 3,50 €/Person


Sa 9.12. Ökumenischer Weihnachtsbasar vor und im ev. Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 68


So 10.12. Winterwanderung Start 10 Uhr am Heimathaus mit anschließendem Grünkohlessen


Mo 11.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen. Eintritt 3,50 €/Person


So 15.12. um 17 Uhr. Die drei verwunschenen Schwestern. Ein Kinderstück aufgeführt von der Kleinen Bühne 74 im Forum der Gesamtschule Wulfen. Eintritt 3,50 €/Person