Aktuelle Ereignisse

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Hallenbad schließt nach dem Frühschwimmen am 21.12. für die jährliche zweiwöchige Renovierung.
Wiedereröffnung voraussichtlich am 14.1.
Wir begrüßen wieder das neue Jahr musikalisch unf kulinarisch mit "Jazzt in Time"
Frische deutsche Texte von Rock über Folk bis Jazz bringt das Bochumer Trio "On Purpose" mit Gitarre, Cacon und Gesang.

Januar 2019

Sonntag, 13. Januar 2019, 11 - 14 Uhr Uhr: Neujahrsjazzbrunch mit "Jazzt in Time" in der Gnadenkirche. Die Gladbecker Combo besteht aus 8 engagierten Amateurmusikern und spielt unter professioneller Leitung von Martin Greif seit 11 Jahren u.a. Swing, Blues und Latin. Dabei kommen Trompete, Tenor- und Altsaxophon, Piano, Bass, Drums und eine Sängerin in wechselnder Kombination zum Einsatz. Der Förderverein Gnadenkirche serviert dazu einen leckeren Brunch mit Suppe, warmem Hauptgang, Salat und Nachtisch. Kostenbeitrag pro Person: 20 €. Eine verbindliche Anmeldung mit Vorkasse bis zum 7. Januar 2019 bei Christine Markowsky unter 0209 / 16222319 ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl! Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 20.Januar 2019, 17 Uhr: "On Purpose" in der Gnadenkirche. Das Trio besteht aus Kristoff Gött (Cajon, Gesang), Lena Winkel (Gesang) und Martin Gevers (Gitarre). Sie spielen leidenschaftliche, rein akustische Musik aus dem Ruhrgebiet - irgendwo zwischen Rock, Pop, Folk, Klassik, Prog, Alternative und Jazz. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei - um eine Kollekte für den Erhalt der Gnadenkirche wird am Ausgang gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

Februar

Samstag, 2. Februar 2019, 18 Uhr: Dicke Bohnen Essen im Heimathaus (Anmeldungen ab 12.01.2019 bei Werner Gohmann (Telefon: 0 23 69 / 2 21 19)


Sonntag, 3.Februar 2019, 17 Uhr: "Vocal Blue" kommt nach der überwältigenden Resonanz in 2017 zum 2. Mal in die Gnadenkirche. „Thank you for the Musik" - dieser ABBA-Song spricht dem Marler Frauenchor aus der Seele, denn Musik ist etwas sehr Schönes und Kostbares. Man kann mit ihr Emotionen ausdrücken, aber auch verarbeiten. Das Konzert präsentiert einen Querschnitt durch die verschiedensten Musikstile und sagt „Danke“ an alle, die uns ihre Musik zur Verfügung stellen. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 9. Februar 2019, 14 Uhr: Kickerturnier für Kinder und Jugendliche im Heimathaus Wulfen


Sonntag, 17. Februar 2019, 17 Uhr: Francisco de Goya - Leben und Werk des genialen spanischen Malers mit Musik aus seiner Zeit in der Gnadenkirche. Der Akkordeonvirtuose Helmut C. Jacobs ist zugleich "der deutsche Goya-Fachmann". Als Professor für Romanistik beherrscht er auch die spanische Sprache und kann aus Originalquellen schöpfen. Er zeigt auf, welche großen Auswirkungen Goya auf andere Künstler in der Malerei, Musik und Lyrik hatte und nimmt das Publikum mit auf eine visuelle und akustische Zeitreise. Es fließen auch Bildgedichte zu Goyas "Caprichos" ein. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 23. Februar 2019, 14.30 Uhr: Vorführung alter Wulfener Bilder und „Gedankenaustausch mit Zeitzeugen“, Teil V

März

Sonntag, 10. März 2019, 12 - 17 Uhr: Büchermarkt und Comicbörse in der Gnadenkirche. Udo Markowsky bietet über 1500 Bände von Walt Disneys „Lustigen Taschenbüchern“ und viele andere Bücher an. Wer möchte, kann sich auch gemütlich bei Kaffee und Kuchen niederlassen und ein bisschen schmökern. Der Eintritt ist frei. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Freitag, 15. März 2019, 19 Uhr: Doppelkopfturnier für Vereinsmitglieder im Heimathaus


Freitag, 22. März 2019, 10 Uhr: Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag der Bombardierung Wulfens in der Pfarrkirche St. Matthias


Sonntag, 31. März 2019, 17 Uhr: Keltische Musik mit dem Duo "Marie's Wedding" in der Gnadenkirche. Joanna Scott Douglas (Gesang, Bodhrán) und Jan Jedding (Gitarre) spielen hauptsächlich traditionelle schottische und irische Lieder wie „Mary Mack“, „Bonnie Ship The Diamond“, „Star of the County Down” und „Red Haired Mary”, insbesondere auch Stücke von den berühmtesten schottischen Dichtern Robert Burns und Robert Tannahill. Jan Jeddings musikalische Wurzeln liegen im amerikanischem und englischem Folk der 1960er und 1970er Jahre und dem Fingerstyle. Zudem liegt ihm der Jazz besonders am Herzen. Joanna Scott Douglas ist gebürtige Schottin, lebt seit 2002 in Sandstedt bei Bremen und hat sich ganz dem schottischen Folk verschrieben. Der Eintritt kostet im VVK 10 €, für Schüler / Studenten 8 €, an der AK 12 € bzw. 10 €. Karten gibt es beim Gemeindebüro an der Talaue 68, bei der Stadtinfo Dorsten oder als Vorbestellung per Telefon unter 02369 / 22352. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

April

Sonntag, 7. April 2019, 17 Uhr: Wilhelm Busch-Portrait in der Gnadenkirche. Wilhelm Busch war ein genauer Beobachter seiner Zeitgenossen und konnte seine Eindrücke auf einzigartige Weise als Zeichner und Dichter transportieren. Sabine Bornemann stellt Wilhelm Busch als Person, in seinen Texten und mit projizierten und vertonten Bildgeschichten vor. Genießen Sie einen ebenso humorvollen wie informativen, audiovisuellen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


So 21.4. Großes Osterfeuer der Feuerwehr Wulfen


Dienstag, 30. April 2019, 18 Uhr: Maifest der Wulfener Vereine am Wappenbaum

Mai

Samstag, 18. Mai 2019, 15 - 18 Uhr: 4. Staudenbörse im Garten hinter der Gnadenkirche. Für diesen Pflanzenaustausch unter Nachbarn und Freunden können Sie im Vorfeld auch Ableger und Sämlinge beisteuern, die dann gegen eine kleine Spende zugunsten der Gnadenkirche angeboten werden. Bitte, werfen Sie also keine Pflanzen weg, wenn Sie im Frühjahr Ihren Garten „ausmisten“. Teilen Sie lieber und bringen Sie die Töpfe in die Gnadenkirche! Ab Anfang Mai nehmen wir gerne Pflanzenspenden an: Bitte melden Sie sich dafür bei Sabine Bornemann unter 02369 / 22352. Wer Pflanzen mitbringt, kann kostenfrei tauschen. Von den anderen Besuchern wünschen wir uns eine Spende für die Gnadenkirche. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 19. Mai, 10 Uhr: Afrika-Tag mit Feldgottesdienst am Heimathaus, Ansprechpartner: Richard Vadder, Telefon 01 70 / 3 73 39 74


Sonntag, 19. Mai 2019, 17 Uhr: Chorkonzert mit "8KLANG". „8KLANG“ ist ein Frauen-Ensemble aus Neuss, das über ein besonders großes Spektrum an Stimmfarben verfügt. Das Repertoire umfasst Arrangements aus Jazz, Pop, Soul und Swing. Ralph H. Rotzoll begleitet am Piano. Vieles wird aber auch a capella gesungen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Juni

Sonntag, 2. Juni 2019 - Donnerstag, 6. Juni 2019: „Ruhrgebietsausstellung mit 2 Lesungen und Versteigerung“ in der Gnadenkirche. Ausstellungseröffnung, Sonntag, dem 2. Juni 2019, um 16 Uhr mit einem kleinen Sektumtrunk und Erläuterungen des Fotografen. Der Barkenberger Grafiker Horst Melles zeigt seine Schwarzweißfotos aus Essen in den 1950er und 1960er Jahren. In diesem Ruhrgebietsambiente bieten wir anschließend zwei themenbezogene Lesungen an.

1. Lesung: Sonntag, 2. Juni 2019, 17 Uhr mit Sigi Domke und Michael Hüter. Sigi Domke hat in den letzten 20 Jahren etwa 50 Komödien geschrieben, die dann im „Mondpalast“ oder im „Theater Freudenhaus“ uraufgeführt wurden. Er ist auch Gründungsmitglied von „Herbert Knebels Affentheater“. In der Gnadenkirche liest er eigene Gedichte und Geschichten aus dem Ruhrpott. Der Karikaturist Michael Hüter hat viele Domke-Bücher illustriert und wird während der Lesung die einzelnen Figuren auf seine Weise verewigen.

2. Lesung: Donnerstag, 6. Juni 2019, 16 Uhr mit Elke Schleich. Elke Schleich liest aus ihrem Buch „Wir haben alles hingekriegt“, das überwiegend in den 1960er Jahren spielt. Ihr zweites Buch heißt „Gummitwist in Schalke Nord“. Der Förderverein Gnadenkirche serviert dazu Kaffee und Kuchen.

Versteigerung, Donnerstag, 6. Juni, 17 Uhr: Die Ruhrgebietsfotos von Horst Melles werden von Udo Markowsky versteigert. Die Erlöse fließen in den Erhalt der Gnadenkirche. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Samstag, 15. Juni 2019, 17 Uhr: Zweites Wulfener Barbeque mit den Pottkiekern am Flachsrösthaus


Freitag, 28.6. - Montag 1.7.2019: Schützenfest des Allgemeinen Bürgerschützenverein Wulfen e.V. am Festplatz des Allgem. Bürgerschützenvereins


Sonntag, 30. Juni 2019, 17 Uhr: "Beatles-Revival" in der Gnadenkirche. The Fab Four live in Wulfen? Leider nicht mehr möglich. Dafür spielt die Bochumer Band „Error 37“ markante Titel der Mega-Gruppe - nicht als 1:1 Cover, sondern in einer eigenen Interpretation. Lesungen mit launigen und interessanten Anekdoten zu den Stücken und zur Geschichte der Beatles geben dem Abend eine besondere Note. „Come in, listen and enjoy!“ Besetzung: Lukas Arp (g), Basil Kühn-van Geldern (perc), Saskia Bordemann (Moderation & voc), Siegfried Kühn, (b, g & voc). Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche

Juli

Sonntag, 14. Juli 2019, 10 Uhr: „Frühstücksgespräch“ in der Gnadenkirche. In gemütlicher Runde bei einem reichhaltigen Frühstück erzählt Prädikantin Jutta Pawellek von „Starken Frauen in der Bibel“ und lädt zur Diskussion über Frauen in der heutigen Kirche ein. Wir bitten um Voranmeldung bis zum 11. Juli, Telefon / AB unter 02369 / 248582 oder an jpawellek@aikq.de Der Kostenbeitrag für das Essen beträgt 8 €. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 21. Juli 2019, 10 - 18 Uhr: Trödel-Café in der Gnadenkirche. Wer Lust hat, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in allerlei Ausgefallenem zu Stöbern, ist hier genau richtig. Udo Markowsky hat so manche Skurrilitäten gesammelt. Er freut sich über Interessenten und eine Spende zugunsten der Gnadenkirche. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Sonntag, 21. Juli 2019, 10 Uhr: Tag der offenen Tür mit Feldgottesdienst am Heimathaus

August

September

5.9. Günther Nuth Feuerwehr-Kabarett Gemeinschaftshaus


7.9. Jubiläum "112 Jahre Feuerwehr Wulfen" : Parade, Wettkampf, Musik am Gerätehaus

Oktober

November

Dezember

14.12. Glühweinumtrunk der Feuerwehr am Gerätehaus