Dorsten Reapers

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


American Football in Wulfen


Von Anfang der 90er Jahre bis 1998 existierte der Verein "Dorsten Braves", der seine Spiele auf dem Geländes des GW Barkenberg austrug. Initiator war der US-Amerikaner Paul Roy mit Stephan Humberg und Markus Spangenberg. Weitere Spieler: Tobias Jüttermann ...


Fotos vom 16.6.2019


Beim Einlauf zum allerersten Heimspiel der neugegründeten Dorsten Reapers war der namensgebende Sensenmann dabei, 16.6.
Die Freude der Zuschauer zeigt es: der violette Spieler hat mit dem (verdeckten) Ball hat die nur bei genauem Hinsehen erkennbare Grundlinie überquert und die U16 somit einen Touchdown erzielt, der 6 Punkte bringt. Am Ende gewannen aber die Gäste aus Bonn gegen die Spielgemeinschaft Dorsten/Herne/Bochum nach einem spannenden Spiel mit 20:16
Sportlich: am Ende bildeten sowohl Sieger wie Verlierer der anderen Mannschaft eine Gasse mit Abklatschen
Die BSV Cheerleaders zeigten ihr hohes sportliches Können beim Heimspiel der Reapers
Am 3.10.2018, beim Tag der offenen Tür des im Aufbau befindlichen Football Teams "Dorsten Reapers", zeigte der Initiator Dirk Pech, wie die "Pille" geworfen wird. Foto: Guido Bludau



Siehe auch


Weblink