Hauptmenü öffnen

Wulfen-Wiki β

Forsthof

Wenn man schon länger nicht beim Forsthof war, fallen einem schon einige Veränderungen auf. Das Grundstück ist eingezäunt, das Dach neu gedeckt, Fensteröffnungen sind verkleinert (2016).
Ohne Sträucher und Büsche, 2011
2011
2008
Minigolf-Anlage 2008
1966
7/2011
1966
Postkarteforsthof.JPG
1964
1964
1965
AK Forsthof.jpg


Hotel und Gaststätte Forsthof.

Adresse: Dülmener Straße 201 am Hof Schulte Bockholt (jetzt Baumaschinen Badde).

Erbaut um 1963 vom Dorstener Architekten Siegfried Zeller.

Früherer Besitzer: karl Schulte Bockholt

Pächter Kintrup

Steht seit 2002? leer. Brandschaden im Dachgeschoss durch Brandstiftung 2009. Anschließend Dachreparatur.

Gekauft von der Familie Badde. Im April 2011 waren die zugewucherten Büsche einschließlich der Reste der Minigolf-Anlage abgeräumt.

Für die zukünftige Nutzung wurden im Ergeschoss die Fenster verkleinert, um dort Pferdeboxen einzurichten. Diese Nutzungsänderung wurde von der Stadt nicht genehmigt und das Gebäude steht leer (ungeprüfte Informtion!)


Siehe auch