Fotos aus dem Vormonat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Siehe auch: -)
Zeile 12: Zeile 12:
 
[[Datei:Blasmusik Stammorchester Konzert GSW 2017.jpg|thumb|600px|'''Die "Blasmusik Wulfen" lud zum Frühlingskonzert ins Forum der Gesamtschule ein''', 18.3. (vergrößerbar)]]
 
[[Datei:Blasmusik Stammorchester Konzert GSW 2017.jpg|thumb|600px|'''Die "Blasmusik Wulfen" lud zum Frühlingskonzert ins Forum der Gesamtschule ein''', 18.3. (vergrößerbar)]]
 
[[Datei:Blasmusik Nachwuchsorchester Konzert GSW 2017.jpg|thumb|600px|'''Das Nachwuchsorchester war unter der Leitung von Marc Lankeit natürlich auch dabei''', 18.3. (vergrößerbar)]]
 
[[Datei:Blasmusik Nachwuchsorchester Konzert GSW 2017.jpg|thumb|600px|'''Das Nachwuchsorchester war unter der Leitung von Marc Lankeit natürlich auch dabei''', 18.3. (vergrößerbar)]]
[[Datei:Medaille Freiherr von Wulfen.jpg|framed|'''[[Schätzken]] (31) : Bronze-Medaille des naturforschenden Namensvetters aus Österreich. Die Rückseite trägt die Beschriftung: Hermagor - Pressegger See / 200 Jahre Wulfenia [sie ist also von 1979]. Siehe auch "[[Franz Xaver von Wulfen]]" und "[[Wulfenie]]"]]
+
[[Datei:Medaille Freiherr von Wulfen.jpg|framed|'''[[Schätzken]] (32) : Bronze-Medaille des naturforschenden Namensvetters aus Österreich. Die Rückseite trägt die Beschriftung: Hermagor - Pressegger See / 200 Jahre Wulfenia [sie ist also von 1979]. Siehe auch "[[Franz Xaver von Wulfen]]" und "[[Wulfenie]]"]]
 
[[Datei:Güllenachschub.jpg|framed|'''Gülle : der Nachschub rollt '''... (Spessartstraße), 17.3.]]
 
[[Datei:Güllenachschub.jpg|framed|'''Gülle : der Nachschub rollt '''... (Spessartstraße), 17.3.]]
 
[[Datei:Mo Asumang.jpg|framed|'''Die bekannte Fernsehmoderatorin Mo Asumang zeigte ihren Film "Die Arier" mit selbstentlarvenden Interviews von Neonazis in Deutschland und den USA, mit anschließender Diskussion'''. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Partei Die LINKE im Rahmen der Frauenkulturtage. Den Film gibt es im Internet :  https://www.youtube.com/watch?v=6_zpk5RSSOs , 16.3.]]
 
[[Datei:Mo Asumang.jpg|framed|'''Die bekannte Fernsehmoderatorin Mo Asumang zeigte ihren Film "Die Arier" mit selbstentlarvenden Interviews von Neonazis in Deutschland und den USA, mit anschließender Diskussion'''. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Partei Die LINKE im Rahmen der Frauenkulturtage. Den Film gibt es im Internet :  https://www.youtube.com/watch?v=6_zpk5RSSOs , 16.3.]]

Version vom 23:29, 25. Apr 2017

Auf der Hauptseite gab es oft über 40 Fotos, was bei mobiler Internetnutzung die Ladezeiten verlängert. Ab Januar 2017 gibt es deshalb dieses neue "Zwischenlager" zur Verschlankung der Hauptseite. Noch ältere Fotos finden Sie auf der Seite "Fotos aus 2016".

Chorkonzert im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg, 26.3.
Für die Taufbeckenrallye war auch St.Barbara am Sonntagnachmittag geöffnet. Hermann Laermann gab Interessenten Auskunft über das Werk von Heinz Schäpers, dass Genesis und Evolution durch zahlreiche Randfiguren 'erfassbar' macht, 26.3.
Am Sonntag gibt es von 15-18 Uhr in ganz Dorsten eine Taufbecken-Rallye : 19 Kirchen sind geöffnet, darunter die Gnadenkirche, St.Matthäus und St.Barbara. Weitere Informationen: http://st-barbara-barkenberg.de/26-maerz-oekumenische-taufbecken-rallye/ , siehe auch "Taufstein St. Matthäus"
Passend zum schönen Wetter gibt es wieder Eis am Brauturm, 24.3.
Bei den Dorstener Besentagen beteiligen sich die Grundschule, viele Vereine und auch Einzelpersonen. 2017 war auch der Jg. 7 der Gesamtschule aktiv. Hier sind es Schüler der Klasse 7.4 die, mit Gummistiefeln ausgestattet, das Seeufer säubern, 22.3.
Alljährlich wird am 22. März ab 10 Uhr an der Kirche der Toten des Luftangriffs 1945 gedacht, (Archivfoto 2016, Guido Bludau)
Wie die Dorstener Zeitung meldete, wird Rolf Hahn Ende Mai aufhören und den Edeka an Rolf Honsel übergeben, (Archivfoto vom Anbringen der Leuchtreklame am Tag vor der Eröffnung 2009)
Udo Markowsky (r.) bot bei der ersten "Comic-Börse" in der Gnadenkirche ganze Serien von "Walt Disneys Lustigen Taschenbüchern" zu Kauf an. Das lockte so manchen Sammler und auch erstaunlich viele Jugendliche in die Kirche. Foto: Sabine Bornemann, 19.3.2017
Die "Blasmusik Wulfen" lud zum Frühlingskonzert ins Forum der Gesamtschule ein, 18.3. (vergrößerbar)
Das Nachwuchsorchester war unter der Leitung von Marc Lankeit natürlich auch dabei, 18.3. (vergrößerbar)
Schätzken (32) : Bronze-Medaille des naturforschenden Namensvetters aus Österreich. Die Rückseite trägt die Beschriftung: Hermagor - Pressegger See / 200 Jahre Wulfenia [sie ist also von 1979]. Siehe auch "Franz Xaver von Wulfen" und "Wulfenie"
Gülle : der Nachschub rollt ... (Spessartstraße), 17.3.
Die bekannte Fernsehmoderatorin Mo Asumang zeigte ihren Film "Die Arier" mit selbstentlarvenden Interviews von Neonazis in Deutschland und den USA, mit anschließender Diskussion. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Partei Die LINKE im Rahmen der Frauenkulturtage. Den Film gibt es im Internet : https://www.youtube.com/watch?v=6_zpk5RSSOs , 16.3.
Landwirtschaft im Ort: hinterm Matthäus-Kindergarten wird eine Wiese "geschleppt". Dadurch werden Maulwurfshügel eingeebnet und der Boden gelüftet, 15.3.
Schneller Trecker auf der Bundesstraße, 15.3.
Bereits zum siebten Male führt der Heimatverein Wulfen einen Schülerwettbewerb durch. In diesem Jahr zum Thema "Die Hochzeit meiner Großeltern“. Ausführliche Informationen gibt es hier: https://heimatverein-wulfen.de/wp01/2017/03/08/schuelerwettbewerb-2017/ Foto: Elisabeth und Heinrich Grewer am 19. Mai 1925
Das erste Bilderbuchkino in der Gnadenkirche erfreute sich trotz des schönen Frühlingstages einiger Besucher: Die spannende Geschichte handelte von großem Mut und wahrer Freundschaft zwischen einem Dino und einer kleinen Maus., Foto: Sabine Bornemann, 12.3.2017
Kinder ab 4 Jahren hingen fasziniert an den Lippen von Andrea Schwarzer und sie hatten teilweise ganz eigene Ideen, was da in den Bildern wohl los sei., Foto: Sabine Bornemann, 12.3.2017


Siehe auch