Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Datei:Mergen Flaschenöffner Serschen 1.jpg)
Zeile 2: Zeile 2:
 
   
 
   
 
  Linktipp: WDR-Video "'''[https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-die-metall-angler-in-wulfen--100.html Die Metall-Angler in Wulfen]"
 
  Linktipp: WDR-Video "'''[https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-die-metall-angler-in-wulfen--100.html Die Metall-Angler in Wulfen]"
[[Datei:brunch2020_5.jpg|thumb|600px|'''Schwungvoller Jahresauftakt beim Neujahrsjazzbrunch mit der Gladbecker Kombo "Jazz in Time" unter Leitung von Martin Greif (Drums) in der Gnadenkirche Wulfen, Foto: S. Bornemann, 12.1.2020]]
+
[[Datei:Mergen Flaschenöffner Serschen 1.jpg|framed|'''Erinnerungsstück an die Wolfsschänke. Die Datierung ist einfach: auf der Rückseite steht Fußball-Weltmeisterschaft 1974.''' Sammlung Johannes Mergen]]
 +
[[Datei:brunch2020_5.jpg|thumb|600px|'''Schwungvoller Jahresauftakt beim Neujahrsjazzbrunch mit der Gladbecker Kombo "Jazz in Time" unter Leitung von Martin Greif (Drums) in der Gnadenkirche Wulfen,''' Foto: S. Bornemann, 12.1.]]
 
[[Datei:Matthäus Kirchplatz Süd.jpg|thumb|600px|'''Die Kirchengemeinde St.Matthäus will ein neues Pfarrheim an neuer Stelle bauen. Im Gespräch sind der Garten des Pfarrhauses oder der Platz südlich der Kirche, siehe Foto. Am 15.1. um 20 Uhr gibt es dazu eine Gesprächswerkstatt im bisherigen Pfarrheim an der Dülmener Straße]]
 
[[Datei:Matthäus Kirchplatz Süd.jpg|thumb|600px|'''Die Kirchengemeinde St.Matthäus will ein neues Pfarrheim an neuer Stelle bauen. Im Gespräch sind der Garten des Pfarrhauses oder der Platz südlich der Kirche, siehe Foto. Am 15.1. um 20 Uhr gibt es dazu eine Gesprächswerkstatt im bisherigen Pfarrheim an der Dülmener Straße]]
 
[[Datei:Revierquartett 1000.jpg|thumb|600px|'''Dass Barkenberg ein Kind des KVR/Kommunalverband Ruhrgebiet war, zeigt dieses von ihm um 1978 herausgegebene Quartett''' (Sammlung Gruber). Das Wulfen-Bild ist vor dem i-Punkt aufgenommen worden und zeigt Sternbau und Y-Bau an der Dimker Allee.]]
 
[[Datei:Revierquartett 1000.jpg|thumb|600px|'''Dass Barkenberg ein Kind des KVR/Kommunalverband Ruhrgebiet war, zeigt dieses von ihm um 1978 herausgegebene Quartett''' (Sammlung Gruber). Das Wulfen-Bild ist vor dem i-Punkt aufgenommen worden und zeigt Sternbau und Y-Bau an der Dimker Allee.]]

Version vom 00:14, 15. Jan 2020

Wechseln zwischen : Desktop-Ansicht + Mobil-Ansicht

Linktipp: WDR-Video "Die Metall-Angler in Wulfen"
Erinnerungsstück an die Wolfsschänke. Die Datierung ist einfach: auf der Rückseite steht Fußball-Weltmeisterschaft 1974. Sammlung Johannes Mergen
Schwungvoller Jahresauftakt beim Neujahrsjazzbrunch mit der Gladbecker Kombo "Jazz in Time" unter Leitung von Martin Greif (Drums) in der Gnadenkirche Wulfen, Foto: S. Bornemann, 12.1.
Die Kirchengemeinde St.Matthäus will ein neues Pfarrheim an neuer Stelle bauen. Im Gespräch sind der Garten des Pfarrhauses oder der Platz südlich der Kirche, siehe Foto. Am 15.1. um 20 Uhr gibt es dazu eine Gesprächswerkstatt im bisherigen Pfarrheim an der Dülmener Straße
Dass Barkenberg ein Kind des KVR/Kommunalverband Ruhrgebiet war, zeigt dieses von ihm um 1978 herausgegebene Quartett (Sammlung Gruber). Das Wulfen-Bild ist vor dem i-Punkt aufgenommen worden und zeigt Sternbau und Y-Bau an der Dimker Allee.
Am 4.1. zogen die Sternsinger von St.Matthäus und St.Barbara durch die Straßen und sammelten für Kinder im Libanon. Im Sonntagsgottesdienst wurde das Spendenergebnis von über 10.000 € bekanntgegeben, Foto: Klaus Drabiniok
"Start ins neue Jahr mit Grünkohl, Wurstebrot und Panhas" hieß die Auftaktveranstaltung des Heimatvereins. Zu den Aktiven des Abends gehörte die auf dem Foto zu sehende Männerkochgruppe Lekkerbeck, Foto: Guido Bludau
Am Donnerstag kam es gegen 9 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in der Sporthalle der ehemaligen Matthäusschule. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Brand im Fußbodenhohlraum entstanden, der das ganze Gebäude total verräucherte. Die Halle ist bereits 60 Jahre alt und war eh sanierungsbedürftig. Ihre Zukunft ist ungewiss. Foto: Guido Bludau
Den Gasthof kennen Sie gar nicht? Ist auch kein Wunder, denn ihn gibt`s nicht hier sondern in 550 km Entfernung bei Nürnberg, siehe https://www.gasthof-wulfen.de/
Wie alt mag diese Postkarte sein? Siehe auch "Postkarten-Grüße"
14 Monate nachdem die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen halb abgebrannt ist, begannen im Dezember die Abrissarbeiten. Seit dem Sommer ist die Werkstatt bis zum Wiederaufbau in der ehemaligen Laurentiusschule in Lembeck untergebracht. Siehe "Dorstener Werkstatt"
Frohe Weihnachten !
Jessica Burri gestaltete am 4. Advent in der Gnadenkirche Wulfen einen spannenden Abend mit Weihnachtsgeschichten, Gesängen und Klängen auf dem altenglischen Dulcimer, Foto: Sabine Bornemann, 22.12.
Vor Mergen werden an der Dülmener Straße schon seit 40 Jahren Weihnachtsbäume von Direktvermarktern verkauft. Deshalb sind nicht nur die Tannen, sondern auch der Verkäufer Benedikt Borggräfe aus Attendorn im Sauerland.Foto: Johannes Mergen
Die Seniorengemeinschaft St.Barbara traf sich am 19.12. zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal. Einen Beitrag leisteten auch Kinder aus dem Kindergarten, weitere Fotos von Heinrich Knappmann sehen Sie auf der Seite "Seniorengemeinschaft St. Barbara"
Auf dem Zechengelände lagern schon seit Sommer 2018 sehr viele Großröhren für die Zeelink-Gaspipeline. Die Leitung, die Dorsten nicht direkt berührt, ist inzwischen im Bau und das Röhrenlager ein wenig kleiner geworden. https://www.zeelink.de/station-sankt-hubert-station-daemmerwald/
Das Glasbild befindet sich in der Eingangstür des Wulfener Hofes = Restaurant Elia. Als Vorlage diente ein Holzschnitt von H. Evers aus dem Jahr 1930, siehe "Künstlerische Darstellungen Wulfens"
Fremdsprachiges ist meistens Englisch. Im Restaurant Elia ist dieser lateinische Spruch zu sehen, der auf einen griechischen Dichter zurückgeht. Mehr Wulfener Fremdsprachiges gibt`s auf der Seite "Fremdsprachiges"
Die gesamte Grüne Schule war zum ersten Mal komplett Gast der Gesamtschule. Die Klasse 7.6 spielte unter Leitung von Stephanie Gruber-Hemmelmann Weihnachtslieder zum Mitsingen. Anschließend trugen die Grundschüler eigene Lieder vor.
Am 3. Advent gestaltete die "Kantorei Wulfen" zusammen mit dem "Collegium Pax Domini" unter Leitung von Stephan Hillnhütter ein großes Chorkonzert im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg. Im Zentrum stand das "Magnificat" von Carl Philipp Emanuel Bach., Foto: Sabine Bornemann, 15.12.2019
Zu einem stimmungsvollen Glühweinumtrunk hatte die Freiwillige Feuerwehr ins Gerätehaus eingeladen, Foto: Guido Bludau
Taylor macht Menschen glücklich: die Jugendlichen der sozialpädagogischen Einrichtung PFIFF an der Talaue haben Glückssterne gebastelt, bemalt und mit guten Wünschen versehen. Besucher der BiBi am See dürfen sie jetzt mitnehmen, 13.12.
Dienstag den 10.12. war im Forum der Gesamtschule Wulfen Premiere von „Die Zauberflöte“. Mozart’s bekannte Oper studierte die KLEINE BÜHNE 74 als Theaterstück ein. Mit viel Spielfreude agierten die Schauspielamatheure auf der Bühne und brachten Spaß und Freude zu den jungen und alten Zuschauern. Foto: Charly-G
Die Kostüme und das Bühnenbild waren, wie schon seit ununterbrochen die letzten 44 Jahre, sehr schön und die Geschichte wurde kindgerecht erzählt. Noch dreimal ist die Gelegenheit da für 3,50 € eine schöne unterhaltsame Stunde mit der ganzen Familie zu genießen, Do 12.12. sowie So 15.12. und Mi 18.12. 2019 um 17 Uhr., Foto: Charly-G
Beim ökumenischen Weihnachtsmarkt führten Kinder der Grünen Schule ein Krippenspiel auf. Hier verkündigt der Engel Gabriel der jungen Frau Maria, dass sie den Sohn Gottes gebären werde, 7.12.
Zum Angebot des ökumenischen Weihnachtsmarktes gehört auch Kulinarisches wie die Cafeteria der Kantorei, den Bratwurst+Pommes-Stand des Barbarachores, die Champignonpfanne der Blasmusik und hier am Stand der Gesamtschule die Bubble-Waffeln
Der Weihnachtsmarkt wurde von der Bläserklasse 8.6 der GSW eröffnet, der evangelische Posaunenchor spielte Weihnachtslieder am Nachmittag und zum Schluss trat die Blasmusik Wulfen auf (Foto)
Der Schulchor unter Leitung von Alfons Düsterhus gab in Kombination mit Schüler-Instrumentalsolisten ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der BiBi, 6.12.
Vom Dauerregen ließen sich an der Gesamtschule die Aktiven des Fördervereins, der Kanu-AG und zwei Bläserklassen nicht die Laune verderben, 6.12.
Bei Lichterfest der GSW kam die Laserkanone durch den Regen besonders gut zur Geltung, 6.12.
Ein Kamerateam des WDR filmte Vater und Sohn Huxel beim Magnetangeln. Damit wird Schrott aus dem See gefischt. Der Beitrag soll voraussichtlich in der Lokalzeit am 22.12. gesendet werden, 4.12.
Die Fusionsgemeinde St.Matthäus hat seit diesem Wochenende wieder einen zweiten Priester. Thomas Kaleeckal (sprich: Kallikall) feierte in allen drei Kirchen seine ersten Gottesdienste hier. Vorher war der gebürtige Inder 6 Jahre Pfarrer in Duisburg-Rheinhausen. Er wohnt im Pfarrhaus neben der Matthäuskirche, 1.12.
Die Premiere des "Adventszaubers" am Heimathaus war ein voller Erfolg. Dazu trugen auch viele Gruppen des heimatvereins bei, wie hier die Schmiedegruppe, 1.12.
Wo, außer beim Heimatverein Wulfen, gibt es denn solch einen freundlichen Knecht Ruprecht?, 1.12.
Einen originellen Adventskalender gibt es auf der Seite des Heimatvereins. Er zeigt spielende Wulfener Kinder, siehe https://heimatverein-wulfen.de/wp01/adventskalender-2019/



Veranstaltungskalender : siehe Seite "Aktuelle Ereignisse"


Wulfen-Wiki ist ein online-Lexikon zum Mitmachen. Alles was mit Alt-Wulfen und Wulfen-Barkenberg in Westfalen zu tun hat, kann hier aufgenommen werden.

Das Wiki enthält 703 Seiten mit 10.000 Fotos und wird täglich rund 1.000mal aufgerufen. Es ist kein fertiges Dokument, sondern eine offene Datenbank, wie die große Wikipedia. Tragen Sie Ihre Informationen zum Wulfen-Wiki bei und schreiben Sie mit. Es ist ganz einfach! Näheres auf der Seite Mitmachen.

Haben Sie Informationen oder Bilder für das Wiki?
Auch Anregungen und Kritik sind erwünscht.
Senden Sie eine Mail an suedheide(ät]gmail,com


Etwas ältere Fotos finden Sie auf der Seite Fotos aus dem Vormonat

Fotos aus 2019

.

Die Übersicht der aktuell 703 Artikel ist auf der Seite Wulfen-Wiki:Portal zu finden !

.

Linktipps

http://www.wetter-wulfen.de/


Wulfen-Wiki empfielt Nebenan.de : https://nebenan.de/hood/dorsten-barkenberg (ist allerdings momentan noch auf Barkenberg beschränkt)


Dorsten-Wulfen: Stadt(teil) der Zukunft Zeitschrift coolibri 10/2018

Nachbarschaft aus der Retorte von Ute Lenke

(Stichworte: wulfenwiki altwulfen barkenberg neue stadt wulfen westfalen neu alt dorsten wulfen wiki de barkenberger wicki wulfenwicki wiky wicky wikipedia wulfens wulfener)