Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Datei:MU-TT-B00098-TT-Bahnhof-Wulfen.jpg)
 
(95 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  Wechseln zwischen '''[http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Hauptseite&mobileaction=toggle_view_desktop Desktop-Ansicht] // [http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Hauptseite&mobileaction=toggle_view_mobile Mobil-Ansicht]
+
  Wechseln zwischen : '''[http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Hauptseite&mobileaction=toggle_view_desktop Desktop-Ansicht] + [http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Hauptseite&mobileaction=toggle_view_mobile Mobil-Ansicht]
 
   
 
   
'''Linktipp: Video der letzten 8 Spielsekunden des Wulfener Derby-Sieges https://youtu.be/9ruj6xIMUoU
+
Linktipp: WDR-Video "'''[https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-die-metall-angler-in-wulfen--100.html Die Metall-Angler in Wulfen]"
[[Datei:up-leben5.jpg|thumb|600px|'''Reinhild Kuhn und Eric Trejo y Santiago gestalteten in der Gnadenkirche Wulfen einen lebensfrohen Liederabend über die Vergänglichkeit.''', Foto: Sabine Bornemann, 17.11.]]
+
[[Datei:MU-TT-B00098-TT-Bahnhof-Wulfen.jpg|framed|'''Nach dem Stellwerk Wulfen wird jetzt auch unser Bahnhof als Modellbahn-Modell im kleinen H0-Format angeboten! Über die Hintergründe berichtete Michael Klein vor kurzem ausführlich in der Dorstener Zeitung. Link zum Hersteller: https://www.modellbahnunion.com/]]
[[Datei:BSV Derby Trainer Haircut.jpg|thumb|600px|'''Der Preis des Sieges: BSV-Trainer Gary Johnson bekommt nach dem Gewinn des Derbys gegen die BG Dorsten einen radikalen Haarschnitt von Bryant Allen verpasst. Das Spiel war ungeheuer spannend und wurde erst in den letzten 8 Sekunden entschieden''', 16.11. https://www.bsv-wulfen.de/aktuelles/d/h1-wulfen-feiert-den-derbysieg/]]
+
[[Datei:GHW Winterspielplatz 20200114.jpg|framed|'''Nach der guten Resonanz in den beiden letzten Jahren wird im Gemeinschaftshaus seit dem 14.1. wieder dienstags ab 15.30 Uhr ein Winterspielplatz für Kleinkinder mit Eltern angeboten''' Foto: AWO/Höhse]]
[[Datei:BSV Derby 19 Traineranweisung.jpg|thumb|600px|'''Eine Auszeit nutzt der Trainer um der Mannschaft mittels Tafel erfolgreich taktische Anweisungen zu geben''', 16.11.]]
+
[[Datei:Aushang Praxis Wenig geschlossen.jpg|framed|'''Frau Dr. Wenig hat nach Jahrzehnten ihre Praxis am Handwerkshof tragischerweise ganz plötzlich schließen müssen. Die zahlreichen Patienten sollen die sie betreffenden Unterlagen abholen und müssen sich einen neuen Hausarzt suchen''' (Foto 15.1.)]]
[[Datei:BSV Derby 19 Bryant Allen.jpg|thumb|600px|'''Blick zum Korb: Bryant Allen ist nicht der größte aber wieselflink und fand immer wieder eine Lücke. Mit 31 Punkten war er der weitaus erfolgreichste Scorer des Tages''', 16.11.]]
+
[[Datei:Mergen Flaschenöffner Serschen 1.jpg|thumb|600px|'''Erinnerungsstück an die Wolfsschänke. Die Datierung ist einfach: auf der Rückseite steht Fußball-Weltmeisterschaft 1974.''' Sammlung Johannes Mergen]]
[[Datei:BSV Derby 19 Publikum.jpg|thumb|600px|'''Der Fanclub Wulfen Xtream unterstützte die Mannschaft u.a. mit origineller Wandgestaltung und sorgte mit dem den BSV-Cheerleadern und insgesamt über 900 Zuschauern für eine tolle optische und akustische Kulisse''', 16.11.]]  
+
[[Datei:brunch2020_5.jpg|thumb|600px|'''Schwungvoller Jahresauftakt beim Neujahrsjazzbrunch mit der Gladbecker Kombo "Jazz in Time" unter Leitung von Martin Greif (Drums) in der Gnadenkirche Wulfen,''' Foto: S. Bornemann, 12.1.]]
 +
[[Datei:Matthäus Kirchplatz Süd.jpg|thumb|600px|'''Die Kirchengemeinde St.Matthäus will ein neues Pfarrheim an neuer Stelle bauen. Im Gespräch sind der Garten des Pfarrhauses oder der Platz südlich der Kirche, siehe Foto. Am 15.1. um 20 Uhr gibt es dazu eine Gesprächswerkstatt im bisherigen Pfarrheim an der Dülmener Straße]]
 +
[[Datei:Revierquartett 1000.jpg|thumb|600px|'''Dass Barkenberg ein Kind des KVR/Kommunalverband Ruhrgebiet war, zeigt dieses von ihm um 1978 herausgegebene Quartett''' (Sammlung Gruber). Das Wulfen-Bild ist vor dem i-Punkt aufgenommen worden und zeigt Sternbau und Y-Bau an der Dimker Allee.]]
 +
[[Datei:DRABINIOK Sternsinger Gottesdienst 19.jpg|thumb|600px|'''Am 4.1. zogen die Sternsinger von St.Matthäus und St.Barbara durch die Straßen und sammelten für Kinder im Libanon. Im Sonntagsgottesdienst wurde das Spendenergebnis von über 10.000 € bekanntgegeben''', Foto: Klaus Drabiniok]]
 +
[[Datei:PanhasJahresstartHeimatvereinWulfenNachbericht04 01 2020 (8).jpg|thumb|600px|'''"Start ins neue Jahr mit Grünkohl, Wurstebrot und Panhas" hieß die Auftaktveranstaltung des Heimatvereins. Zu den Aktiven des Abends gehörte die auf dem Foto zu sehende Männerkochgruppe Lekkerbeck''', Foto: Guido Bludau]]
 +
[[Datei:BLUDAU Matthäusschule Sporthalle brennt.jpg|thumb|600px|'''Am Donnerstag kam es gegen 9 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in der Sporthalle der ehemaligen Matthäusschule. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Brand im Fußbodenhohlraum entstanden, der das ganze Gebäude total verräucherte. Die Halle ist bereits 60 Jahre alt und war eh sanierungsbedürftig. Ihre Zukunft ist ungewiss.''' Foto: Guido Bludau]]
 +
[[Datei:Gasthof zum Wulfen.jpg|thumb|600px|'''Den Gasthof kennen Sie gar nicht? Ist auch kein Wunder, denn ihn gibt`s nicht hier sondern in 550 km Entfernung bei Nürnberg, siehe https://www.gasthof-wulfen.de/]]
 +
[[Datei:AK Partie an der Kirche.jpg|thumb|600px|'''Wie alt mag diese Postkarte sein? Siehe auch "[[Postkarten-Grüße]]"]]
 +
[[Datei:Werkstatt Abriss.jpg|thumb|600px|'''14 Monate nachdem die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen halb abgebrannt ist, begannen im Dezember die Abrissarbeiten. Seit dem Sommer ist die Werkstatt bis zum Wiederaufbau in der ehemaligen Laurentiusschule in Lembeck untergebracht. Siehe "[[Dorstener Werkstatt]]"]]
 +
[[Datei:Krippe Barbara 19 B.jpg|thumb|600px|'''Frohe Weihnachten !]]
 +
[[Datei:Jessica-Burri_8_kl.jpg|thumb|600px|'''Jessica Burri gestaltete am 4. Advent in der Gnadenkirche Wulfen einen spannenden Abend mit Weihnachtsgeschichten, Gesängen und Klängen auf dem altenglischen Dulcimer, '''Foto: Sabine Bornemann, 22.12.]]
 +
[[Datei:MERGEN Weihnachtsbaumverkauf 2019.jpg|thumb|600px|'''Vor Mergen werden an der Dülmener Straße schon seit 40 Jahren Weihnachtsbäume von Direktvermarktern verkauft. Deshalb sind nicht nur die Tannen, sondern auch der Verkäufer Benedikt Borggräfe aus Attendorn im Sauerland.'''Foto: Johannes Mergen]]
 +
[[Datei:2019.12.19.Weihnachtsfeier h.JPG|thumb|600px|'''Die Seniorengemeinschaft St.Barbara traf sich am 19.12. zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal. Einen Beitrag leisteten auch Kinder aus dem Kindergarten, weitere Fotos von Heinrich Knappmann sehen Sie auf der Seite "[[Seniorengemeinschaft St. Barbara]]"]]
 +
[[Datei:Röhrenlager für Zeelink.jpg|thumb|600px|'''Auf dem Zechengelände lagern schon seit Sommer 2018 sehr viele Großröhren für die Zeelink-Gaspipeline. Die Leitung, die Dorsten nicht direkt berührt, ist inzwischen im Bau und das Röhrenlager ein wenig kleiner geworden.''' https://www.zeelink.de/station-sankt-hubert-station-daemmerwald/]]
 +
[[Datei: Glasbild Aolt Wulfen.jpg|thumb|600px|'''Das Glasbild befindet sich in der Eingangstür des Wulfener Hofes = Restaurant Elia. Als Vorlage diente ein Holzschnitt von H. Evers aus dem Jahr 1930, siehe "[[Künstlerische Darstellungen Wulfens]]"]]
 +
[[Datei:In vino veritas.jpg|thumb|600px|'''Fremdsprachiges ist meistens Englisch. Im Restaurant Elia ist dieser lateinische Spruch zu sehen, der auf einen griechischen Dichter zurückgeht. Mehr Wulfener Fremdsprachiges gibt`s auf der Seite "[[Fremdsprachiges]]"]]
 +
[[Datei:GSW spielt für Grüne Schule.jpg|thumb|600px|'''Die gesamte Grüne Schule war zum ersten Mal komplett Gast der Gesamtschule. Die Klasse 7.6 spielte unter Leitung von Stephanie Gruber-Hemmelmann Weihnachtslieder zum Mitsingen. Anschließend trugen die Grundschüler eigene Lieder vor.]]
 +
[[Datei:Magnificat_BaZ_2019.jpg|thumb|600px|'''Am 3. Advent gestaltete die "Kantorei Wulfen" zusammen mit dem "Collegium Pax Domini" unter Leitung von Stephan Hillnhütter ein großes Chorkonzert im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg. Im Zentrum stand das "Magnificat" von Carl Philipp Emanuel Bach.''', Foto: Sabine Bornemann, 15.12.2019]]
 +
[[Datei:WeihnachtsGlühweinUmtrunkGerätehausFwWulfen14 12 2019 (9).jpg|thumb|600px|'''Zu einem stimmungsvollen Glühweinumtrunk hatte die Freiwillige Feuerwehr ins Gerätehaus eingeladen''', Foto: Guido Bludau]]
 +
[[Datei:Taylor macht Menschen glücklich.jpg|thumb|600px|'''Taylor macht Menschen glücklich: die Jugendlichen der sozialpädagogischen Einrichtung PFIFF an der Talaue haben Glückssterne gebastelt, bemalt und mit guten Wünschen versehen. Besucher der BiBi am See dürfen sie jetzt mitnehmen''', 13.12.]]
 +
[[Datei:KB74-Zauberfloete-1a.jpg|framed|'''Dienstag den 10.12. war im Forum der Gesamtschule Wulfen Premiere von „Die Zauberflöte“. Mozart’s bekannte Oper studierte die KLEINE BÜHNE 74 als Theaterstück ein. Mit viel Spielfreude agierten die Schauspielamatheure auf der Bühne und brachten Spaß und Freude zu den jungen und alten Zuschauern.''' Foto: Charly-G]]
 +
[[Datei:KB74-Zauberfloete-2a.jpg|framed|'''Die Kostüme und das Bühnenbild waren, wie schon seit ununterbrochen die letzten 44 Jahre, sehr schön und  die Geschichte wurde kindgerecht erzählt. Noch dreimal ist die Gelegenheit da für 3,50 € eine schöne unterhaltsame Stunde mit der ganzen Familie zu genießen, Do 12.12. sowie So 15.12.  und Mi 18.12. 2019 um 17 Uhr.''', Foto: Charly-G]]
 +
[[Datei:ÖWM 19 Krippenspiel Verkündigung.jpg|thumb|600px|'''Beim ökumenischen Weihnachtsmarkt führten Kinder der Grünen Schule ein Krippenspiel auf. Hier verkündigt der Engel Gabriel der jungen Frau Maria, dass sie den Sohn Gottes gebären werde''', 7.12.]]
 +
[[Datei:ÖWM 19 GSW Stand.jpg|thumb|600px|'''Zum Angebot des ökumenischen Weihnachtsmarktes gehört auch Kulinarisches wie die Cafeteria der Kantorei, den Bratwurst+Pommes-Stand des Barbarachores, die Champignonpfanne der Blasmusik und hier am Stand der Gesamtschule die Bubble-Waffeln''']]
 +
[[Datei:ÖWM 19 Blasmusik.jpg|thumb|600px|'''Der Weihnachtsmarkt wurde von der Bläserklasse 8.6 der GSW eröffnet, der evangelische Posaunenchor spielte Weihnachtslieder am Nachmittag und zum Schluss trat die Blasmusik Wulfen auf (Foto)]]
 +
[[Datei:GSW Weihnachtskonzert 19 in der BiBi.jpg|thumb|600px|'''Der Schulchor unter Leitung von Alfons Düsterhus gab in Kombination mit Schüler-Instrumentalsolisten ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der BiBi''', 6.12.]]
  
[[Datei:HerzenwünscheSwitchWeihnachtsAktionOptikScholzDoBaBe13 11 2019 A.jpg|thumb|600px|'''Am Freitag, den 15. November, findet bereits zum elften Mal, das Charity
+
[[Datei:GSW Lichterfest 19.jpg|thumb|600px|'''Vom Dauerregen ließen sich an der Gesamtschule die Aktiven des Fördervereins, der Kanu-AG und zwei Bläserklassen nicht die Laune verderben''', 6.12.]]
Event "Switchen für den guten Zweck“ statt. Der Erlös dieser Veranstaltung
+
[[Datei:GSW Lichterfest 19 Laser.jpg|thumb|600px|'''Bei Lichterfest der GSW kam die Laserkanone durch den Regen besonders gut zur Geltung''', 6.12.]]
wird wieder komplett für benachteiligte Kinder unserer Stadt verwendet. In
+
[[Datei:WDR Huxel.jpg|thumb|600px|'''Ein Kamerateam des WDR filmte Vater und Sohn Huxel beim Magnetangeln. Damit wird Schrott aus dem See gefischt. Der Beitrag soll voraussichtlich in der Lokalzeit am 22.12. gesendet werden''', 4.12.]]
der Zeit von 16:00 bis 24:00 Uhr wird die gesamte Switch It Kollektion sowie
+
[[Datei:Thomas Kaleeckal.jpg|thumb|600px|'''Die Fusionsgemeinde St.Matthäus hat seit diesem Wochenende wieder einen zweiten Priester. Thomas Kaleeckal (sprich: Kallikall) feierte in allen drei Kirchen seine ersten Gottesdienste hier. Vorher war der gebürtige Inder 6 Jahre Pfarrer in Duisburg-Rheinhausen. Er wohnt im Pfarrhaus neben der Matthäuskirche''', 1.12.]]
die komplette Aigner Brillenmode bei Augenblicke mit Optik Scholz, am
+
[[Datei:HV Adventszauber 19 Schmiedegruppe.jpg|thumb|600px|'''Die Premiere des "Adventszaubers" am Heimathaus war ein voller Erfolg. Dazu trugen auch viele Gruppen des heimatvereins bei, wie hier die Schmiedegruppe''', 1.12. ]]
Wulfener Markt 16, präsentiert. „Es liegt uns am Herzen auch in diesem Jahr
+
[[Datei:HV Adventszauber 19 Nikolaus und Ruprecht.jpg|thumb|600px|'''Wo, außer beim Heimatverein Wulfen, gibt es denn solch einen freundlichen Knecht Ruprecht?''', 1.12.]]
wieder Kinder in unserer Stadt, denen es nicht ganz so gut geht, mit kleinen
+
[[Datei:HV Adventskalender 19.jpg|thumb|600px|Einen originellen Adventskalender gibt es auf der Seite des Heimatvereins. Er zeigt spielende Wulfener Kinder, siehe '''https://heimatverein-wulfen.de/wp01/adventskalender-2019/]]
Weihnachtsgeschenken eine Freude zu bereiten“, berichtet Susanne
 
Scholz-Plaumann. Und weiter: „Dafür brauchen wir wieder Unterstützung.“ Auch
 
für das leibliches Wohl wird wieder bestens gesorgt sein. Wie in jedem Jahr
 
liegen ab sofort die Karten für die Herzenswünsche der bedürftigen Kinder
 
unserer Stadt, im Ladenlokal von Augenblicke mit Optik Scholz in Barkenberg
 
sowie Primus Optik Scholz am Brauturm bereit. „Holen sie sich einen
 
Herzenswunsch und packen sie ein kleines weihnachtliches Päckchen und lassen
 
somit Kinderaugen leuchten. Auch in diesem Jahr arbeiten wir mit dem KiJuFaz
 
des LWL zusammen“, so berichtet Susanne Scholz-Plaumann. „Schon seit Jahren
 
besteht der Kontakt des KiJuFaz zu hilfsbedürftigen Familien und so wissen
 
sie genau welche Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt haben
 
sollten.“ In diesem Jahr sind auch wieder Markt Apotheke Wöllermann am
 
Wulfener Markt, die Provinzial Geschäftsstelle Rommeswinkel und Huthmacher,
 
sowie das Gemeinschaftshaus mit dabei. ''' Foto: Jan Leon Bludau]]
 
[[Datei:Spielplatzfest Südheide 19.jpg|thumb|600px|'''Nachtrag: am 31.10. veranstalteten Anwohner des Südheide-Spielplatzes ein Nachbarschaftsfest mit vier Pavillons und Lagerfeuer'''. Foto: E. Kolloczek]]
 
[[Datei:Plakatwerbung.jpg|thumb|600px|'''[[Litfaßsäulen]] sind "out", aber an der Bundesstraße nimmt die Plakatwerbung zu, wie diese beiden zwei Großplakatträger zeigen. Allerdings machen beide aktuell nur Werbung für sich selbst ...]]
 
[[Datei:Rohde Berliner Mauer.jpg|framed|'''1989 : eine 10er-Abschlussklasse der Gesamtschule Wulfen besuchte 1989 Berlin, wohnte in Kreuzberg nah an der Mauer und Florence und Ramona bemalten diese.''' Das Foto ihres Lehrers Jens Rohde zeigt natürlich nur die westliche Seite, nicht die zu diesem Zeitpunkt noch potenziell tödliche Ostseite der Grenzanlage.]]
 
[[Datei:1984 Berlin 0021.jpg|framed|'''Berlinfahrt 1984 der Matthäusschule''', Foto: Knappmann]]
 
[[Datei:Stolpersteine 19.jpg|thumb|600px|'''Das Novemberprogrom an den deutschen Juden fand 1938 auch in Wulfen statt! Daraufhin flüchteten Josef und Senta Moises nach Palästina, Ihre Töchter Adele und Paula wurden 1942 von Recklinghausen bzw. Münster-Wolbeck aus nach Riga in den Tod deportiert. Die Familie Lebenstein flüchtete in die Niederlande, wurde später in Auschwitz ermordet. Die Stolpersteine an der Matthäuskirche haben in den letzten Tagen Schüler der Gesamtschule gereinigt. Die Geschichtsgruppe des Heimatvereins legte am 9.11. eine Rose an derem letzten frei gewählten Wohnort nieder.''' Siehe auch "[[Stolpersteine]]" und "[[Familie Moises]]".]]
 
[[Datei:BiBi Kommissar Peuker.jpg|thumb|600px|'''In der BiBi informierte Kriminalhauptkommissar Peuker interessant und humorvoll über Sicherheit im Alltag durch umsichtiges Verhalten nach dem Motto "Augen auf und Tasche zu". Auch die betrügerische Masche des vorgeblichen Polizeibeamten wurde angesprochen''', 7.11.]]
 
[[Datei:Bürgerinformation Industriepark Große Heide.jpg|thumb|600px|'''Die Stadt informierte unter Leitung des Planungsamtleiters Marc Lohmann (mitte) über die Planungen für das Industriegebiet Große Heide auf dem Gelände der ehemaligen Zeche. Dort sollen rund 300 Arbeitsplätze entstehen, aber der Verkehr auf der stark befahrenen B58 wird dadurch um ca. 5% zunehmen. Es ist angedacht, Wohnräume an der Dülmener Straße mit Lärmschutzfenstern auszustatten. Ende nächsten Jahres soll der Bebauungsplan beschlussfertig sein. Die Realisierung wird noch viel weitere Zeit in Anspruch nehmen''', 6.11. '''Siehe "[[Zeche]]"]]
 
[[Datei:Pizza Grill.jpg|thumb|600px|'''Betreiberwechsel in der ehemaligen Ess-Bar. Seit dem 1.11. ist hier der "Pizza-Grill"]]
 
[[Datei:Ladestation vor Rosin.jpg|thumb|600px|'''Tagesschau berichtete: Merkel verspricht 175 Ladestationen für Wulfen ! siehe '''https://www.tagesschau.de/inland/merkel-autogipfel-101.html''' . Jedenfalls bedeutet nach Adam Riese 1 Mio. Ladestationen für ganz Deutschland (bis 2030) je eine für 80 Menschen, also bei 14.000 Wulfenern entsprechend 175 Stück hier ... <br>
 
Die erste wird gerade vor Rosin installiert, für Barkenberg ist bislang keine vorgesehen ! '''Siehe https://www.lembeck.de/2019/09/30/erste-ladestation-fuer-elektroautos-in-lembeck/]]
 
[[Datei:Stellwerk Wulfen Modell.jpg|thumb|600px|'''Seit Oktober gibt es für Modelleisenbahnen Spur N ein Modell 1:160 des Stellwerks Wulfen im Handel! Das Vorbild wird durch die Umrüstung auf automatische Schranken bald nicht mehr benötigt und im nächsten Jahr abgerissen. https://www.dm-toys.de/produktdetails/items/MU_N-B00096.html]]
 
[[Datei:Tante Guste.jpg|thumb|600px|'''Der Wulfen-Wiki Ausflugstipp: Machen Sie mal mal einen Herbstspaziergang in den Wald. Der A7 geht den Napoleonsweg hoch über die Lippramsdorfer Straße, etwas nach dem Forsthaus links abbiegen und immer dem gut mit A7 ausgeschilderten Weg folgen. Neben der Midlicher Mühle erwartet Sie Jutta Kleine-Vorholt mit selbstgebackenem Kuchen. Das originelle "Tante Guste" ist geöffnet donnerstags bis sonntags von 13-17 Uhr'''. https://www.lembecker.de/TanteGuste/  ]]
 
[[Datei:BiBi Stockhoff Fahrradphysik.jpg|thumb|600px|'''Das Knacken von Fahrradschlössern ist angewandte Mechanik! Tobias Stockhoff als studierter Physiker demonstrierte in der BiBi am See physikalische Phänomene an einem Alltagsgegenstand, dem jeden vertrauten Fahrrad''', 31.10.]]  
 
[[Datei:Seniorenmesse 19 Digiquartier.jpg|thumb|600px|'''Das Projekt Digiquartier präsentierte sich auf der Seniorenmesse. Jasmin Bendick (früher Kuhlmey) und Ringo Schoepke (Kreis RE) stellte ihr Programm vor. Zu sehen gab es auch die digitalen Alltagshelfer vorrangig für Senioren, die ab 7.11. über die BiBi am See verliehen werden. Die beiden E-Bikes werden von der Fahrradwerkstatt Tandem des Bürgertreffs betreut.]]
 
[[Datei:Seniorenmesse Bauprojekt Dimker Wiese.jpg|thumb|600px|'''Auf der Seniorenmesse stellte sich der Verein "Dimker Wiese" vor. Er möchte auf der Freifläche an der schwarzen Finnstadt mit dem Architekten Hannes Schmidt-Domogalla als Genossenschaft eine Siedlung mit bis zu 30 Wohneinheiten errichten. Interessenten können zum nächsten Treffen im Barbara-Pfarrheim am 13..11. 19 Uhr kommen oder sich im Netz informieren: https://nachbarschaftdimkerwiese.wordpress.com/projekt-dimker-wiese/  https://www.schmidt-planung.de/neubau/dorsten-dimker-tor/]]
 
[[Datei:Hora-Zero-16kl.jpg|thumb|600px|'''Das Tango-Quartett "Hora-Zero" mit Oksana Popsuy (Geige), Mareike Lenz (Piano), Anke Göntgen (Kontrabass) und Rolf Donner (Akkordeon) bot in der Gnadenkirche ein hochklassiges und mitreissendes Musikerlebnis''', Foto: Sabine Bornemann, 27.10.]]
 
[[Datei:Seniorenmesse 19.jpg|thumb|600px|'''Die vom Seniorenbeirat organisierte Dorstener Seniorenmesse fand nach 2015 zum zweiten Mal im Gemeinschaftshaus statt und erfreute sich reger Resonanz''', 26.10.]]
 
[[Datei:Einkaufszentrum Wulfener Markt.jpg|thumb|600px|'''Überraschung bei der Zwangsversteigerung! Wie die Dorstener Zeitung berichtet gab es tatsächlich zwei ernsthafte Interessenten für die komplett leerstehende Ladenpassage, die den Preis auf 1 Mio € hochtrieben. Sie wollen wohl sanieren und nicht neu bauen. Aber erst in drei Wochen entscheidet die Stadt als Hauptgläubigerin, ob sie tatsächlich den Zuschlag erhalten.''' https://www.dorstenerzeitung.de/dorsten/zwangsversteigerung-wulfener-markt-kaufinteressent-bietet-1-million-euro-plus-1463946.html ]]
 
[[Datei:BW Start Kunstrasen.jpg|thumb|600px|'''Das Wittenbrinkstadion des Blau-Weiß Wulfen bekommt auch Dank vieler Spender einen Kunstrasenplatz. Die vorbereitendenn Arbeiten macht jetzt die Firma Vornbrock''', Foto: Guido Bludau]]
 
[[Datei:Karte 1680 Herzogtum Kleve.jpg|thumb|600px|'''Als Dorsten praktisch Ausland war: Ausschnitt aus der Karte des Herzogtums Kleve (zu dem Schermbeck und Gahlen gehörte) von Jaillot aus dem Jahre 1680. Siehe auch "[[Wulfen auf alten Karten]]" <br>
 
Merkwürdig ist der Bachlauf. Wenn die Karte stimmen sollte, müsste der Midlicher Mühlenbach damals im Bereich des Sees / Kaltluftabzuges nach Süden abgebogen sein und das Bett des heute winzigen Vossbachs nach Süden genommen haben! Weitere Details: Hus = Schloss, St.Annen = heute Tannenberg ]]
 
[[Datei:Kampstraße abgebrochener Baum.jpg|thumb|600px|'''An der Kampstraße hat es am 18.10. auch diesen Baum gerissen, weshalb die Feuerwehr die Straße freischneiden musste]]
 
[[Datei:LENKE Baumteller.jpg|thumb|600px|'''Eine Regenfront mit kurzem Gewitter brachte am 18.10. heftige Böen mit sich, so dass einige Bäume entwurzelt wurden. Besonders beeindruckend ist dieser Wurzelteller einer großen Weide, die im Kaltluftabzug in der Nähe der AWO stand. Obwohl die Front aus Richtung SW kam, ist der Baum nach NW gefallen, was für lokale Wirbel (Windhose) spricht''', Foto: Roland Lenke]]
 
[[Datei:Pilze.jpg|thumb|600px|'''Das feuchte und warme Wetter der letzten 10 Tage ließ die Pilze sprießen. Es ist übrigens nur erlaubt bis zu einem Kilo am Tag zu sammeln'''. In den Niederlanden ist das Sammeln von Pilzen und Waldfrüchten aus Naturschutzgründen übrigens strikt verboten. (Foto aufgenommen am Forstweg in der Hohen Mark)]]
 
[[Datei:RadtourenAbschlussHeimatvereinWulfen15 10 2019 B.jpg|thumb|600px|'''Zu ihrer letzten Radtour in diesem Jahr starteten die Fahrradfreunde des Wulfener Heimatvereins am vergangenen Dienstag. Bei radfahrfreundlichem Wetter führte die letzte Tour die über 35 Teilnehmer entlang der Lippe in Richtung Lippramsdorf. In diesem Jahr gab es zwölf schöne und gemütliche
 
Radausflüge in die Nachbarschaft, wie Schermbeck, Reken und auch Haltern.''' Text/Foto: Guido Bludau]]
 
[[Datei:Karten Marktvorschläge WuKo 51.jpg|thumb|600px|'''Auf der letzten Wulfen-Konferenz war ein Thema, wie der Wochenmarkt wieder attraktiver werden kann. Hierzu kamen diese Vorschläge. Eine Arbeitsgruppe wird sich weiter damit beschäftigen. Das Protokoll der letzten Sitzung finden Sie auf der Seite "[[Wulfen-Konferenz]]".]]
 
[[Datei:RICHTER Futtersenf.jpg|thumb|600px|'''Acker-Senf wird hier am Markeneck als Zwischenfrucht angebaut. Er kann an Kühe verfüttert werden, oder er dient zum Bodenschutz bzw -verbesserung und wird dann untergepflügt''', Foto: Helmut Richter. Siehe auch "'''[[Landwirtschaft]]'''"]]
 
[[Datei:Chart LEG Aktie Oktober 19.jpg|framed|'''So gut hat sich die LEG-Aktie seit dem Börsengang 2012 entwickelt, von 44 € auf über 100 €. Ob der Verkauf des gesamten Barkenberger Bestandes wohl Auswirkungen auf den Kurs haben wird ? ''', Quelle: https://www.finanzen.net/aktien/leg_immobilien-aktie]]
 
[[Datei:BiBi Schwedhelm Wölfe.jpg|thumb|600px|'''Eckhard Schwedhelm aus Gladbeck beschäftigt sich schon seit 40 Jahren mit Wölfen, vorrangig in der Schorfheide in Brandenburg. In der BiBi berichtete er mit seiner Frau viel Wissenswertes über das Wulfener Wappentier und beide zeigten viele eigene Aufnahmen''', 11.10.]]
 
[[Datei:Grüne Schule Containeraufbau.jpg|thumb|600px|'''Das Gebäude der Grünen Schule stammt aus dem Jahre 1973 und ist sanierungsbedürftig. Während der bevorstehenden Sanierungsarbeiten müssen einige Klassen in Containern untergebracht werden, die jetzt auf dem Schulhof aufgestellt werden''', 9.10.]]
 
  
[[Datei:amici6.jpg|thumb|600px|'''Klassisches a capella - Chorkonzert füllte mühelos die Gnadenkirche''', Foto: S. Bornemann, 6.10.2019]]
 
[[Datei:amici4.jpg|thumb|600px|'''Kammerchor "Amici" aus Gelsenkirchen''', Foto: S. Bornemann, 6.10.2019]]
 
[[Datei:WuKo Sprecher mit Lohse.jpg|thumb|600px|'''Bei der Wulfen-Konferenz am 2.10. erhielten die Sprecher vom Stadtbaurat Lohse symbolisch ein Sonnenblumen und Samentütchen für die kommende Aufwertung der Wiesenflächen am Wittenberger Damm]]
 
[[Datei:WuKo 51 im GHW.jpg|thumb|600px|'''Bei der 51. Wulfen-Konferenz ging es u.a. um die Belebung des Marktplatzes und des Wochenmarktes, wofür sich eine Arbeitsgruppe gebildet hat. <br>
 
Das Protokoll gibt es demnächst hier auf der Seite "[[Wulfen-Konferenz]]" ]]
 
  
 
----
 
----
Zeile 81: Zeile 56:
  
 
==Etwas ältere Fotos finden Sie auf der Seite '''[[Fotos aus dem Vormonat]]'''==
 
==Etwas ältere Fotos finden Sie auf der Seite '''[[Fotos aus dem Vormonat]]'''==
 +
 
===[[Fotos aus 2019]]===
 
===[[Fotos aus 2019]]===
===[[Fotos aus 2018]]===
 
.
 
 
  
.
 
  
==Spezial-Seiten==
 
*'''[[DigiQuartier]]
 
  
Neue Seite : '''[[Evangelischer Männerkreis]]
 
  
Neue Seite : '''[[Repair-Café]]
 
  
  

Aktuelle Version vom 17. Januar 2020, 00:10 Uhr

Wechseln zwischen : Desktop-Ansicht + Mobil-Ansicht

Linktipp: WDR-Video "Die Metall-Angler in Wulfen"
Nach dem Stellwerk Wulfen wird jetzt auch unser Bahnhof als Modellbahn-Modell im kleinen H0-Format angeboten! Über die Hintergründe berichtete Michael Klein vor kurzem ausführlich in der Dorstener Zeitung. Link zum Hersteller: https://www.modellbahnunion.com/
Nach der guten Resonanz in den beiden letzten Jahren wird im Gemeinschaftshaus seit dem 14.1. wieder dienstags ab 15.30 Uhr ein Winterspielplatz für Kleinkinder mit Eltern angeboten Foto: AWO/Höhse
Frau Dr. Wenig hat nach Jahrzehnten ihre Praxis am Handwerkshof tragischerweise ganz plötzlich schließen müssen. Die zahlreichen Patienten sollen die sie betreffenden Unterlagen abholen und müssen sich einen neuen Hausarzt suchen (Foto 15.1.)
Erinnerungsstück an die Wolfsschänke. Die Datierung ist einfach: auf der Rückseite steht Fußball-Weltmeisterschaft 1974. Sammlung Johannes Mergen
Schwungvoller Jahresauftakt beim Neujahrsjazzbrunch mit der Gladbecker Kombo "Jazz in Time" unter Leitung von Martin Greif (Drums) in der Gnadenkirche Wulfen, Foto: S. Bornemann, 12.1.
Die Kirchengemeinde St.Matthäus will ein neues Pfarrheim an neuer Stelle bauen. Im Gespräch sind der Garten des Pfarrhauses oder der Platz südlich der Kirche, siehe Foto. Am 15.1. um 20 Uhr gibt es dazu eine Gesprächswerkstatt im bisherigen Pfarrheim an der Dülmener Straße
Dass Barkenberg ein Kind des KVR/Kommunalverband Ruhrgebiet war, zeigt dieses von ihm um 1978 herausgegebene Quartett (Sammlung Gruber). Das Wulfen-Bild ist vor dem i-Punkt aufgenommen worden und zeigt Sternbau und Y-Bau an der Dimker Allee.
Am 4.1. zogen die Sternsinger von St.Matthäus und St.Barbara durch die Straßen und sammelten für Kinder im Libanon. Im Sonntagsgottesdienst wurde das Spendenergebnis von über 10.000 € bekanntgegeben, Foto: Klaus Drabiniok
"Start ins neue Jahr mit Grünkohl, Wurstebrot und Panhas" hieß die Auftaktveranstaltung des Heimatvereins. Zu den Aktiven des Abends gehörte die auf dem Foto zu sehende Männerkochgruppe Lekkerbeck, Foto: Guido Bludau
Am Donnerstag kam es gegen 9 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in der Sporthalle der ehemaligen Matthäusschule. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Brand im Fußbodenhohlraum entstanden, der das ganze Gebäude total verräucherte. Die Halle ist bereits 60 Jahre alt und war eh sanierungsbedürftig. Ihre Zukunft ist ungewiss. Foto: Guido Bludau
Den Gasthof kennen Sie gar nicht? Ist auch kein Wunder, denn ihn gibt`s nicht hier sondern in 550 km Entfernung bei Nürnberg, siehe https://www.gasthof-wulfen.de/
Wie alt mag diese Postkarte sein? Siehe auch "Postkarten-Grüße"
14 Monate nachdem die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen halb abgebrannt ist, begannen im Dezember die Abrissarbeiten. Seit dem Sommer ist die Werkstatt bis zum Wiederaufbau in der ehemaligen Laurentiusschule in Lembeck untergebracht. Siehe "Dorstener Werkstatt"
Frohe Weihnachten !
Jessica Burri gestaltete am 4. Advent in der Gnadenkirche Wulfen einen spannenden Abend mit Weihnachtsgeschichten, Gesängen und Klängen auf dem altenglischen Dulcimer, Foto: Sabine Bornemann, 22.12.
Vor Mergen werden an der Dülmener Straße schon seit 40 Jahren Weihnachtsbäume von Direktvermarktern verkauft. Deshalb sind nicht nur die Tannen, sondern auch der Verkäufer Benedikt Borggräfe aus Attendorn im Sauerland.Foto: Johannes Mergen
Die Seniorengemeinschaft St.Barbara traf sich am 19.12. zur Weihnachtsfeier im Pfarrsaal. Einen Beitrag leisteten auch Kinder aus dem Kindergarten, weitere Fotos von Heinrich Knappmann sehen Sie auf der Seite "Seniorengemeinschaft St. Barbara"
Auf dem Zechengelände lagern schon seit Sommer 2018 sehr viele Großröhren für die Zeelink-Gaspipeline. Die Leitung, die Dorsten nicht direkt berührt, ist inzwischen im Bau und das Röhrenlager ein wenig kleiner geworden. https://www.zeelink.de/station-sankt-hubert-station-daemmerwald/
Das Glasbild befindet sich in der Eingangstür des Wulfener Hofes = Restaurant Elia. Als Vorlage diente ein Holzschnitt von H. Evers aus dem Jahr 1930, siehe "Künstlerische Darstellungen Wulfens"
Fremdsprachiges ist meistens Englisch. Im Restaurant Elia ist dieser lateinische Spruch zu sehen, der auf einen griechischen Dichter zurückgeht. Mehr Wulfener Fremdsprachiges gibt`s auf der Seite "Fremdsprachiges"
Die gesamte Grüne Schule war zum ersten Mal komplett Gast der Gesamtschule. Die Klasse 7.6 spielte unter Leitung von Stephanie Gruber-Hemmelmann Weihnachtslieder zum Mitsingen. Anschließend trugen die Grundschüler eigene Lieder vor.
Am 3. Advent gestaltete die "Kantorei Wulfen" zusammen mit dem "Collegium Pax Domini" unter Leitung von Stephan Hillnhütter ein großes Chorkonzert im Ev. Gemeindezentrum Barkenberg. Im Zentrum stand das "Magnificat" von Carl Philipp Emanuel Bach., Foto: Sabine Bornemann, 15.12.2019
Zu einem stimmungsvollen Glühweinumtrunk hatte die Freiwillige Feuerwehr ins Gerätehaus eingeladen, Foto: Guido Bludau
Taylor macht Menschen glücklich: die Jugendlichen der sozialpädagogischen Einrichtung PFIFF an der Talaue haben Glückssterne gebastelt, bemalt und mit guten Wünschen versehen. Besucher der BiBi am See dürfen sie jetzt mitnehmen, 13.12.
Dienstag den 10.12. war im Forum der Gesamtschule Wulfen Premiere von „Die Zauberflöte“. Mozart’s bekannte Oper studierte die KLEINE BÜHNE 74 als Theaterstück ein. Mit viel Spielfreude agierten die Schauspielamatheure auf der Bühne und brachten Spaß und Freude zu den jungen und alten Zuschauern. Foto: Charly-G
Die Kostüme und das Bühnenbild waren, wie schon seit ununterbrochen die letzten 44 Jahre, sehr schön und die Geschichte wurde kindgerecht erzählt. Noch dreimal ist die Gelegenheit da für 3,50 € eine schöne unterhaltsame Stunde mit der ganzen Familie zu genießen, Do 12.12. sowie So 15.12. und Mi 18.12. 2019 um 17 Uhr., Foto: Charly-G
Beim ökumenischen Weihnachtsmarkt führten Kinder der Grünen Schule ein Krippenspiel auf. Hier verkündigt der Engel Gabriel der jungen Frau Maria, dass sie den Sohn Gottes gebären werde, 7.12.
Zum Angebot des ökumenischen Weihnachtsmarktes gehört auch Kulinarisches wie die Cafeteria der Kantorei, den Bratwurst+Pommes-Stand des Barbarachores, die Champignonpfanne der Blasmusik und hier am Stand der Gesamtschule die Bubble-Waffeln
Der Weihnachtsmarkt wurde von der Bläserklasse 8.6 der GSW eröffnet, der evangelische Posaunenchor spielte Weihnachtslieder am Nachmittag und zum Schluss trat die Blasmusik Wulfen auf (Foto)
Der Schulchor unter Leitung von Alfons Düsterhus gab in Kombination mit Schüler-Instrumentalsolisten ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der BiBi, 6.12.
Vom Dauerregen ließen sich an der Gesamtschule die Aktiven des Fördervereins, der Kanu-AG und zwei Bläserklassen nicht die Laune verderben, 6.12.
Bei Lichterfest der GSW kam die Laserkanone durch den Regen besonders gut zur Geltung, 6.12.
Ein Kamerateam des WDR filmte Vater und Sohn Huxel beim Magnetangeln. Damit wird Schrott aus dem See gefischt. Der Beitrag soll voraussichtlich in der Lokalzeit am 22.12. gesendet werden, 4.12.
Die Fusionsgemeinde St.Matthäus hat seit diesem Wochenende wieder einen zweiten Priester. Thomas Kaleeckal (sprich: Kallikall) feierte in allen drei Kirchen seine ersten Gottesdienste hier. Vorher war der gebürtige Inder 6 Jahre Pfarrer in Duisburg-Rheinhausen. Er wohnt im Pfarrhaus neben der Matthäuskirche, 1.12.
Die Premiere des "Adventszaubers" am Heimathaus war ein voller Erfolg. Dazu trugen auch viele Gruppen des heimatvereins bei, wie hier die Schmiedegruppe, 1.12.
Wo, außer beim Heimatverein Wulfen, gibt es denn solch einen freundlichen Knecht Ruprecht?, 1.12.
Einen originellen Adventskalender gibt es auf der Seite des Heimatvereins. Er zeigt spielende Wulfener Kinder, siehe https://heimatverein-wulfen.de/wp01/adventskalender-2019/



Veranstaltungskalender : siehe Seite "Aktuelle Ereignisse"


Wulfen-Wiki ist ein online-Lexikon zum Mitmachen. Alles was mit Alt-Wulfen und Wulfen-Barkenberg in Westfalen zu tun hat, kann hier aufgenommen werden.

Das Wiki enthält 695 Seiten mit 10.000 Fotos und wird täglich rund 1.000mal aufgerufen. Es ist kein fertiges Dokument, sondern eine offene Datenbank, wie die große Wikipedia. Tragen Sie Ihre Informationen zum Wulfen-Wiki bei und schreiben Sie mit. Es ist ganz einfach! Näheres auf der Seite Mitmachen.

Haben Sie Informationen oder Bilder für das Wiki?
Auch Anregungen und Kritik sind erwünscht.
Senden Sie eine Mail an suedheide(ät]gmail,com


Etwas ältere Fotos finden Sie auf der Seite Fotos aus dem Vormonat

Fotos aus 2019

.

Die Übersicht der aktuell 695 Artikel ist auf der Seite Wulfen-Wiki:Portal zu finden !

.

Linktipps

http://www.wetter-wulfen.de/


Wulfen-Wiki empfielt Nebenan.de : https://nebenan.de/hood/dorsten-barkenberg (ist allerdings momentan noch auf Barkenberg beschränkt)


Dorsten-Wulfen: Stadt(teil) der Zukunft Zeitschrift coolibri 10/2018

Nachbarschaft aus der Retorte von Ute Lenke

(Stichworte: wulfenwiki altwulfen barkenberg neue stadt wulfen westfalen neu alt dorsten wulfen wiki de barkenberger wicki wulfenwicki wiky wicky wikipedia wulfens wulfener)