Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bild:Vogelhäuschen mit Schnee.jpg)
(Bild:HeimatvereinWulfenJHV2013 A.jpg)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Bild:HeimatvereinWulfenJHV2013 A.jpg|framed|'''Der aktuelle Vorstand des Heimatvereins nach der Jahreshauptversammlung am 18.1.''': Von links: Kerstin Otte, Bernhard Heming, 2. Vorsitzende Heike Leischner, Christoph Heidermann, Vorsitzender Johannes Krümpel, Geschäftsführer Martin Huthmacher, Schatzmeisterin Karin Wernhöfer, stellvertretender Geschäftsführer Dr. Ulrich Guthoff und Rüdiger Kentrup. Foto: Bludau]]
 
[[Bild:Vogelhäuschen mit Schnee.jpg|framed|"Bißchen eng hier, aber jetzt schlag ich mir erstmal den Bauch voll ...", 20.1.]]
 
[[Bild:Vogelhäuschen mit Schnee.jpg|framed|"Bißchen eng hier, aber jetzt schlag ich mir erstmal den Bauch voll ...", 20.1.]]
 +
[[Bild:DSCI0016.jpg|framed|'''Einweihung Wohnprojekt BLAUE SCHULE''' [[Wohnprojekt Blaue Schule]], 11.01.]]
 
[[Bild:PanhasWurstebrotHeimatvereinWulfen05 01 13 X.jpg|framed|'''Die Mitglieder der Braugruppe und der 1. Vorsitzende Johannes Krümpel haben sichtlich Spaß beim Jahresauftakt des Wulfener Heimatvereins. Zu Wurstebrot und Panhas gab es wieder ein volles Heimathaus. Foto: Bludau 5.1.]]
 
[[Bild:PanhasWurstebrotHeimatvereinWulfen05 01 13 X.jpg|framed|'''Die Mitglieder der Braugruppe und der 1. Vorsitzende Johannes Krümpel haben sichtlich Spaß beim Jahresauftakt des Wulfener Heimatvereins. Zu Wurstebrot und Panhas gab es wieder ein volles Heimathaus. Foto: Bludau 5.1.]]
[[Bild:DSCI0016.jpg|framed|'''Einweihung Wohnprojekt BLAUE SCHULE''' [[Wohnprojekt Blaue Schule]], 11.01.]]
 
 
[[Bild:Hallenbad Vorstand.jpg|framed|'''Der Vorstand hat gut lachen: der Aktionstag im Hallenbad brachte 23 weitere Beitritte für den Trägerverein.''' Ein weiterer Schritt, damit das Bad ab August weiter geöffnet bleibt, siehe auch [[Hallenbad]], 5.1.]]
 
[[Bild:Hallenbad Vorstand.jpg|framed|'''Der Vorstand hat gut lachen: der Aktionstag im Hallenbad brachte 23 weitere Beitritte für den Trägerverein.''' Ein weiterer Schritt, damit das Bad ab August weiter geöffnet bleibt, siehe auch [[Hallenbad]], 5.1.]]
 
[[Bild:sternsinger2013stmatth.jpg|framed|Die '''Sternsinger von St. Matthäus''' stärkten sich am Samstagmittag bei einem gemeinsamen Mittagessen im Matthäusheim. Bereits am Fest der Heiligen Familie hatte Kaplan Pawel Czarnecki die Sternsinger auf ihren wichtigen Dienst vorbereitet. „Echte Könige erkennt man nicht an Krone, Mantel, Palast oder Zepter“, sagte der junge Geistliche. Vielmehr seien es drei Eigenschaften, die einen König ausmachen: „Ein guter König muss für sein Volk – besonders für die Armen – da sein. Er muss mutig sein. Und ein guter König weiß, dass er es nur ist, weil Gott ihn zu einem König gemacht und berufen hat“, so Czarnecki. Genau diese drei Eigenschaften würden die Sternsinger mitbringen. Er bedankte sich im Namen der Kinder in Tansania mit den Worten '''„Asante sana!“''', was auf Kisuaheli heißt: „Danke sehr!“ [http://www.pg-wulfen-deuten.de/ Weitere Infos] 05.01. St. Matthäus]]
 
[[Bild:sternsinger2013stmatth.jpg|framed|Die '''Sternsinger von St. Matthäus''' stärkten sich am Samstagmittag bei einem gemeinsamen Mittagessen im Matthäusheim. Bereits am Fest der Heiligen Familie hatte Kaplan Pawel Czarnecki die Sternsinger auf ihren wichtigen Dienst vorbereitet. „Echte Könige erkennt man nicht an Krone, Mantel, Palast oder Zepter“, sagte der junge Geistliche. Vielmehr seien es drei Eigenschaften, die einen König ausmachen: „Ein guter König muss für sein Volk – besonders für die Armen – da sein. Er muss mutig sein. Und ein guter König weiß, dass er es nur ist, weil Gott ihn zu einem König gemacht und berufen hat“, so Czarnecki. Genau diese drei Eigenschaften würden die Sternsinger mitbringen. Er bedankte sich im Namen der Kinder in Tansania mit den Worten '''„Asante sana!“''', was auf Kisuaheli heißt: „Danke sehr!“ [http://www.pg-wulfen-deuten.de/ Weitere Infos] 05.01. St. Matthäus]]

Version vom 19:08, 22. Jan 2013

Der aktuelle Vorstand des Heimatvereins nach der Jahreshauptversammlung am 18.1.: Von links: Kerstin Otte, Bernhard Heming, 2. Vorsitzende Heike Leischner, Christoph Heidermann, Vorsitzender Johannes Krümpel, Geschäftsführer Martin Huthmacher, Schatzmeisterin Karin Wernhöfer, stellvertretender Geschäftsführer Dr. Ulrich Guthoff und Rüdiger Kentrup. Foto: Bludau
"Bißchen eng hier, aber jetzt schlag ich mir erstmal den Bauch voll ...", 20.1.
Einweihung Wohnprojekt BLAUE SCHULE Wohnprojekt Blaue Schule, 11.01.
Die Mitglieder der Braugruppe und der 1. Vorsitzende Johannes Krümpel haben sichtlich Spaß beim Jahresauftakt des Wulfener Heimatvereins. Zu Wurstebrot und Panhas gab es wieder ein volles Heimathaus. Foto: Bludau 5.1.
Der Vorstand hat gut lachen: der Aktionstag im Hallenbad brachte 23 weitere Beitritte für den Trägerverein. Ein weiterer Schritt, damit das Bad ab August weiter geöffnet bleibt, siehe auch Hallenbad, 5.1.
Die Sternsinger von St. Matthäus stärkten sich am Samstagmittag bei einem gemeinsamen Mittagessen im Matthäusheim. Bereits am Fest der Heiligen Familie hatte Kaplan Pawel Czarnecki die Sternsinger auf ihren wichtigen Dienst vorbereitet. „Echte Könige erkennt man nicht an Krone, Mantel, Palast oder Zepter“, sagte der junge Geistliche. Vielmehr seien es drei Eigenschaften, die einen König ausmachen: „Ein guter König muss für sein Volk – besonders für die Armen – da sein. Er muss mutig sein. Und ein guter König weiß, dass er es nur ist, weil Gott ihn zu einem König gemacht und berufen hat“, so Czarnecki. Genau diese drei Eigenschaften würden die Sternsinger mitbringen. Er bedankte sich im Namen der Kinder in Tansania mit den Worten „Asante sana!“, was auf Kisuaheli heißt: „Danke sehr!“ Weitere Infos 05.01. St. Matthäus
Die Sternsinger von St. Barbara mit ihren Betreuern und Pastoralreferentin Simone Pieper, 5.1.
Kanalreinigung vor dem Hallenbad, siehe auch Unterirdisches, 3.1.
Drei Monate waren 2012 besonders nass, siehe auch Wetter sowie Klima und Luftqualität
Raketenstart am See, 1.1.
Volles Haus und gute Stimmung, 31.12.
Sylvesterparty der Bar61 im Gemeinschaftshaus, 31.12.



Wulfen-Wiki ist ein online-Lexikon zum Mitmachen. Alles was mit Alt-Wulfen und Wulfen-Barkenberg in Westfalen zu tun hat, kann hier aufgenommen werden.

Das Wiki enthält 710 Seiten mit über 5.000 Fotos und wird täglich rund 1.000mal aufgerufen. Es ist kein fertiges Dokument, sondern eine offene Datenbank, wie die große Wikipedia. Tragen Sie Ihre Informationen zum Wulfen-Wiki bei und schreiben Sie mit. Es ist ganz einfach! Näheres auf der Seite Mitmachen.

Zuletzt hinzugekommen

. Fotos aus 2012 Der Jahresrückblick in Bildern

. Jubiläen

. Ökumenischer Weihnachtsbasar mit 17 Bildern von 2012

. Gewerbegebiet Dimker Heide

. Künstlerische Darstellungen Wulfens

. Gerhard Sixtus

. Lokaler Bildungsverbund

. Tanzsportclub TSC Wulfen

. wulffen (neues Verb)

. Hallenbad

. Gewerbegebiet Dimker Heide

. Glocken

. Einwohnerbuch 1936

. Wöchentliche Termine

. Gaststätten damals

. Rechtschreibunk

. Musiksonntag

. St.-Barbara-Gemeinde Firmung ergänzt

. St.-Matthäus-Gemeinde

. Radsportfestival

. Markt der Möglichkeiten

. Maibaumaufstellen ergänzt

. Dimker Markt

. Kinder- und Jugendkulturfestival

. Fred Mauritz

. geplantes Wohngebiet Bückelsberg-Ost



Haben Sie Informationen oder Bilder für das Wiki? Auch Anregungen und Kritik sind erwünscht. Senden Sie eine Mail an suedheide(ät]gmail,com



Die Übersicht der aktuell 710 Artikel ist jetzt nicht mehr hier, sondern auf der Seite Wulfen-Wiki:Portal zu finden !

Linktipps: RWE will Comeback der Nachtspeicher ; Krative Behelfslösung Nachtspeicher
Linktipp: WDR5 am 6.12. über Schleichwege, z.B. in Barkenberg 18 min
Linktipp: Die "German Silver Singers" mit Ursel Kipp als Frontfrau


(Stichworte: wulfenwiki barkenberg neue stadt wulfen westfalen neu dorsten wulfen wiki de barkenberger wicki wulfenwicki wiky wicky wikipedia wulfens wulfener)