Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Datei:BiBiAmSeeUmbauKinderabteilungBaBe30 09 2020 A.jpg)
Zeile 3: Zeile 3:
 
  Neue Seite: '''"[[Bauchronik Neue Stadt Wulfen]]"
 
  Neue Seite: '''"[[Bauchronik Neue Stadt Wulfen]]"
  
 +
[[Datei:BiBiAmSeeUmbauKinderabteilungBaBe30 09 2020 A.jpg|framed|'''Die BiBi am See hat einen neuen Kinderbereich! Darüber freuen sich die natürlich Kinder und auch die Sponsoren vom Förderverein Wulfener Bibliotheks-freunde und Altbürgermeister Lütkenhorst vom AKJ]]
 
[[Datei:GSW Haus der Träume 2020.jpg|framed|'''Stapellauf des schwimmenden Kunstobjektes "Haus der Träume 2" mit Hilfe der Kanu AG der Gesamtschule. Schülerinnen hatten die 4 Seiten farbenfroh mit dauerhaften Acrylfarben bemalt. Techniklehrer Lukas Wicik (Bootsmitte) sorgte für die Basis. ]]
 
[[Datei:GSW Haus der Träume 2020.jpg|framed|'''Stapellauf des schwimmenden Kunstobjektes "Haus der Träume 2" mit Hilfe der Kanu AG der Gesamtschule. Schülerinnen hatten die 4 Seiten farbenfroh mit dauerhaften Acrylfarben bemalt. Techniklehrer Lukas Wicik (Bootsmitte) sorgte für die Basis. ]]
 
[[Datei:GSW Haus der Träume 2020 Mitwirkende.jpg|framed|'''Beteiligt waren: Kunstlehrerin Katrin Block, viele Schülerinnen, die Kunstagentin Ariane Schöne, die Künstlerin Brigitte Stüwe, Schulleiter Hermann Twittenhoff.  ]]
 
[[Datei:GSW Haus der Träume 2020 Mitwirkende.jpg|framed|'''Beteiligt waren: Kunstlehrerin Katrin Block, viele Schülerinnen, die Kunstagentin Ariane Schöne, die Künstlerin Brigitte Stüwe, Schulleiter Hermann Twittenhoff.  ]]

Version vom 21:08, 9. Okt 2020

Wechseln zwischen : Desktop-Ansicht + Mobil-Ansicht
Neue Seite: "Bauchronik Neue Stadt Wulfen"
Die BiBi am See hat einen neuen Kinderbereich! Darüber freuen sich die natürlich Kinder und auch die Sponsoren vom Förderverein Wulfener Bibliotheks-freunde und Altbürgermeister Lütkenhorst vom AKJ
Stapellauf des schwimmenden Kunstobjektes "Haus der Träume 2" mit Hilfe der Kanu AG der Gesamtschule. Schülerinnen hatten die 4 Seiten farbenfroh mit dauerhaften Acrylfarben bemalt. Techniklehrer Lukas Wicik (Bootsmitte) sorgte für die Basis.
Beteiligt waren: Kunstlehrerin Katrin Block, viele Schülerinnen, die Kunstagentin Ariane Schöne, die Künstlerin Brigitte Stüwe, Schulleiter Hermann Twittenhoff.
Der Herbst ist da: Bucheckernteppich am Denkmal für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft
Am 3.10. jährte sich zum 30sten Mal der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland
1991 wurde die Firma M.Schneider-Zerspanungstechnik gegründet und 2016 von Kleinken übernommen. Sie liegt etwas versteckt im Pörtnerskamp
Alexander Fichtner stellt zur Zeit in der Dorstener Innenstadt im Durchgang bei den Franziskanern aus. Seine menschenleeren Fotos von Barkenberg kombiniert mit ruinösen Schuppen sind durchleuchtet und somit auch abends gut zu sehen.
Ralf Brockhaus hatte als Anwohner die Idee, dass am Kirchengebäude dessen wechselvolle Geschichte nachlesbar sein sollte. Die Kirchengemeinde (Franz-Josef Lürken) und die Geschichtsgruppe des Heimtvereins (Reinhard Schwingenheuer) recherchierten die Fakten. St.Matthäus beschloss dann, die Tafel als 44. Dorstener Geschichtsstation (mit Lions-Club/Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten, Josef Ulfkotte) zu realisieren. Bürgermeister Stockhoff erinnerte an den Tag der Zerstörung, den 22. März 1945, als der von deutschen Boden ausgegangene Krieg in die Heimat zurückkehrte und wir heute mit den Geschichtsstationen für die Zukunft lernen. Die Enthüllung nahm der älteste Anwesende (Engelbert Pelz, 85) mit der 16 Wochen alten Aurelia Hampe vor. Siehe "Geschichtsstationen"
Statue des Heiligen Apostels Matthäus mit einem Modell der aktuellen Wulfener Kirche. Sein Namenstag ist der 21.9., um den herum in Wulfen das Patronatsfest gefeiert wird. (wg. Corona dieses Jahr nicht).
In den letzten Jahren mussten immer wieder Bäume an der Wulfener Straße L608 nach Lembeck gefällt werden. In diesem Jahr hat Straßen.NRW hier 125(!) neue Eichen angepflanzt, damit die geschützte Allee erhalten bleibt
Ob das passt? Die Wulfener Straße (vulgo Schlossallee) ist an dieser Stelle südlich von Haus Natteforth besonders eng
Der neue Besitzer Velero saniert an der Kampstraße das Dach und die oberen Wohnungen. Sie waren wegen Feuchtigkeitsschäden alle seit längerem unbewohnt, 24.9.
Traurig: der Graben im Naturschutzgebiet an der Wienbecker Mühle ist komplett ausgetrocknet, Aufnahme 21.9., siehe "Naturschutzgebiete"
Radfahren und Radurlaub liegt dieses Jahr voll im Trend. Diese Groß-Familie aus Dortmund machte einen Wochenendausflug mit Übernachtung in unserer Gegend.
Siehe auch "Radfahren"
Der BSV-Spielmacher ist gerade noch rechtzeitig aus St. Louis zurückgekommen! Über die dramatischen Umstände erfahren Sie hier mehr: https://www.bsv-wulfen.de/aktuelles/d/h1-ba-is-back/
Zum Saison-Eröffnungsspiel am Samstag 20.30 Uhr muss man sich Tickets reservieren lassen: https://www.bsv-wulfen.de/muensterland-baskets/tickets-h1-1-rl/bsv-muensterland-baskets-wulfen-vs-tsv-bayer-04-leverkusen-ii/
Eine Barkenberg-Führung organisierten Christian Gruber und Reinhard Schwingenheuer von der "BiBi am See". Beide sind zudem in der Geschichtsgruppe des Heimatvereins aktiv. Bei dieser Gelegenheit präsentierten im Bereich der Ladenzeile Hajo Rosenkranz und Rudolf Haller von der "Nachbarschaft Dimker Wiese e.V." den neuesten Stand ihres genossenschaftlichen Bauvorhabens. Siehe "Wohnprojekt Dimker Wiese", 19.9.
"Geschichtsträchtiges Alt-Wulfen" hieß am 12.9. die Führung von Reinhard Schwingenheuer und Christian Gruber, die an der Matthäuskirche startete. Pfarrer Martin Peters gab dort Informationen zum fast 800 Jahre alten romanischen Taufstein. Rechts auf dem Boden der sehr alte kupferne Einsatz, der so groß war, dass man Säuglinge bei der Taufe eintauchen konnte. Siehe "Taufstein St. Matthäus"
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah: "Elia" ist nicht nur ein besonderes Restaurant, sondern hat auch einen schönen Biergarten! Foto: Klaus Drabiniok, 16.9.
Sonntag 18.02 Uhr : im Wahllokal 7 (Gemeinschaftshaus) beginnt die Auszählung der 5x620=3.100 dort abgegebenen Stimmen, die rund drei Stunden dauerte Foto: Guido Bludau
Am Sonntag ist Kommunalwahl. Im Stadtgebiet treten 7 Parteien sowie 4 Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters an. Drei Listen-Spitzenkandidaten wohnen in Wulfen: Wilhelm Zachraj (Linke), Thorsten Huxel (Die GRÜNEN) und Tobias Stockhoff (CDU). Außerdem werden Kreistag und Landrat gewählt sowie erstmals das Revierparlament.
Neu im Internet sind vom RVR veröffentlichte Schrägluftbilder, darunter dieses vom Dorfkern 2018.
Die besonders für Senioren interessante städtische Notfallmappe stößt in der BiBi auf großes Interesse. Weitere Infos: https://www.dorsten.de/aktuelles.asp?form=detail&db=336&id=4545
Schöner Spielplatz auf dem Wittenbrinksportplatz. Er wurde 2018 mit Mitteln aus dem Bürgerfond und einer "Muskelhypothek" von Blau-Weiß Wulfen errichtet und ist allgemein zugänglich
Eigentlich war er schon länger fertig. Aber wegen der Coronakrise fand die Eröffnung des Kunstrasenplatzes am Wittenbrink nun am 5.9. statt. Der Platz ermöglich witterungsunabhängigen Spielbetrieb das ganze Jahr über. Dafür hatten viele Unterstützer und Sponsoren "Bausteine" gekauft oder mitgearbeitet. Sie waren zur feierlichen Eröffnung geladen, zu der die Blasmusik aufspielte. Am nächsten Tag fanden dann die ersten Spiele der neuen Saison auf dem Platz statt.
Der Förderverein Gnadenkirche Wulfen veranstaltete am Sonntag sein letztes Gartenkonzert in 2020. Zu Gast war das Irish Folk Trio "Sackville Street" mit Luzinde Hahne (keltische Harfe), Nina Heinrich (Gesang, Tin Whistle) und Christian Donovan (Gesang, Bouzouki, Gitarre), Foto: Sabine Bornemann, 6.9.
(Ernéeweg, 5.9.)
Dem Heimatverein machte Walter Biermann ein großes Geschenk. Er hat in Jahrzehnten Adressbücher, Heimatkalender, Postkarten und Fotos gesammelt und digitalisiert. Da er auch andere Heimatvereine in der Herrlichkeit Lembeck bedacht hat, wurde bei der Feier auch von der Stadt "Danke" gesagt, vertreten durch Bürgermeister Stockhoff und SPD-Fraktionsvorsitzenden Fragemann. Walter Biermann erhielt die goldene Ehrennadel.
Interessante Idee: Uni statt Ladenpassage! Würde viele junge Leute in den Stadtteil bringen, deren WGs auch die leeren großen Mietswohnungen füllen. Leider, leider ist Hochschulpolitik aber Ländersache und wird nicht vom neuen Stadtrat gemacht ...
Corona macht es nötig (2) : Wegen der Pandemie werden bei dieser Wahl keine Altersheime und Kindergärten als Wahllokal verwendet. In Wulfen trifft es die Wähler des Stimmbezirks 8.2 (Kita Wischenstück), denn sie müssen diesmal zur weit entfernten Grünen Schule gehen oder fahren! (Die Karte zeigt die Situation bei der vorherigen Wahl 2017) Quelle: http://46.4.251.206/dorsten/geodatenportal/start.html
Corona machte es nötig: die letzte Sitzung des alten Stadtrates fand öffentlich im Gemeinschaftshaus statt, da hier den Abstand zu halten leichter als im Rathaus war. So kam Wulfen zu seiner ersten Ratssitzung seit der Eingemeindung 1975!
Ein Thema war die "Dorstener Erklärung zum Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt". Sie wurde vom Rat einstimmig verabschiedet und es wird dafür geworben, dass möglichst viele Bürger sie durch ihre Unterschrift unterstützen. https://www.dorsten.de/stadtdialog.asp
Baumsterben 2020 : westlich des Waldfriedhofes
Ein kommunikatives Paralleltandem für Wulfen? Ein solches, in den Niederlanden Rollfiets gennantes Spezial-eBike, könnte ein Angebot für mobilitätseingeschränkte Bürger sein. In Raesfeld gibt es so etwas schon länger, mit guter Nutzung und einer Reihe ehrenamtlicher Fahrer, die damit kleine Touren anbieten. Eine Arbeitsgruppe der Wulfen-Konferenz prüft die Verwirklichung hier. Auf dem Foto Rüdiger Kühn bei einer Probefahrt mit einem Fahrzeug der Dorstener Firma Radsport Bomm.

Veranstaltungskalender : siehe Seite "Aktuelle Ereignisse"


Wulfen-Wiki ist ein online-Lexikon zum Mitmachen. Alles was mit Alt-Wulfen und Wulfen-Barkenberg in Westfalen zu tun hat, kann hier aufgenommen werden.

Das Wiki enthält 705 Seiten mit 10.000 Fotos und wird täglich rund 1.000mal aufgerufen. Es ist kein fertiges Dokument, sondern eine offene Datenbank, wie die große Wikipedia. Tragen Sie Ihre Informationen zum Wulfen-Wiki bei und schreiben Sie mit. Es ist ganz einfach! Näheres auf der Seite Mitmachen.

Haben Sie Informationen oder Bilder für das Wiki?
Auch Anregungen und Kritik sind erwünscht.
Senden Sie eine Mail an suedheide(ät]gmail,com


Etwas ältere Fotos finden Sie auf der Seite Fotos aus dem Vormonat

Fotos aus 2020

.

Die Übersicht der aktuell 705 Artikel ist auf der Seite Wulfen-Wiki:Portal zu finden !

Neue Spezialseite "Corona-Chronik" mit 60 Fotos

Kommunalwahl 2020: Ergebnis für Wulfen (eigene Berechnung, ohne Briefwahl)
CDU 48%, SPD 22%, Grüne 13%, AfD 8%, Sonstige zus. 9%
Durch das schlechteste Ergebnis der SPD (und der FDP) seit 1964 konnte die CDU alle 3 Direktmandate gewinnen
Siehe auch: "Wahlergebnisse"

.

Linktipps

Aktuelle Corona-Schutzverordnung: http://www.dorsten.de/aktuelles.asp?form=detail&db=336&id=4398

Video "Wir sind Wulfen - Wulfen hält zusammen" https://vimeo.com/406799833

http://www.wetter-wulfen.de/

WDR-Video "Die Metall-Angler in Wulfen"


Wulfen-Wiki empfielt Nebenan.de : https://nebenan.de/hood/dorsten-barkenberg (ist allerdings momentan noch auf Barkenberg beschränkt)


Dorsten-Wulfen: Stadt(teil) der Zukunft Zeitschrift coolibri 10/2018

Nachbarschaft aus der Retorte von Ute Lenke

(Stichworte: wulfenwiki altwulfen barkenberg neue stadt wulfen westfalen neu alt dorsten wulfen wiki de barkenberger wicki wulfenwicki wiky wicky wikipedia wulfens wulfener)