Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelle Ereignisse

177 Bytes hinzugefügt, 23:40, 20. Mär 2007
30.3. Abschiedsparty GMH
==30.3. : Good-Bye Party im Gemeinschaftshaus=='''Am Freitag verabschiedet sich das alte Gemeinschaftshaus und das See- und Badrestaurant mit Dagmar Penzel von allen mit einer großen Abschiedsparty. Einlass ab 19:30 Uhr''' ==Bis 9.4. : Napoleon : - Trikolore und Kaiseradler über Rhein und Weser'''==
Über Napoleon und sein Verhältnis zu Preußen und Westfalen gibt es bis zum '''9. April''' eine Sonderausstellung im Weseler Preußenmuseum :
http://www.napoleon-ausstellung.de
Auf dem Fahrt Weg dorthin fährt man fast ausschließlich über die von Napoleon veranlasste "Chaussee Paris á Hambourg", heute bekannt als B58.
Siehe auch [[Napoleonsweg]].
 
 
 
'''Pressetext:'''
Während in den linksrheinischen und bergischen Landesteilen der späteren preußischen Rheinprovinz das französische Recht wie auch Elemente der französischen Gemeindeordnung weiterhin Bestand hatten, dem linken Niederrhein auch die französische Notariatsordnung erhalten blieb, wurden in Westfalen die preußischen Ordnungen in Justiz und Verwaltung etabliert. Bildete die Franzosenzeit nun einen wichtigen Bestandteil des rheinischen Selbstbewusstseins, auch in Abgrenzung zu Preußen, so galt jene in Westfalen als eindeutiger Negativposten der eigenen Landesgeschichte.
Preußen-Museum Nordrhein-WestfalenWeselWestfalen Wesel
An der Zitadelle 14-20
46483 Wesel
Tel.: 0281/339960 MindenSimeonsplatz 1232427 MindenTel.: 0571/83728
284
Bearbeitungen

Navigationsmenü