Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Post und Telefon

91 Bytes hinzugefügt, 21:39, 16. Sep 2018
Datei:Schild Öffentlicher Fernsprecher.jpg
[[Bild:Beckenkamp Fernmeldegebäude.jpg|thumb|Fernmeldegebäude Beckenkamp mit Antennträger]]
[[Bild:FernmeldeturmArbBaBe19 03 09 3.jpg|thumb|Arbeiten in luftiger Höhe am Antennenträger des Fernmeldeturmes, Foto: Guido Bludau 3/09]]
 
Briefpost und Telefon waren über 100 Jahre eine gemeinsame Postbehörde. Schon lange vor dem 1. Weltkrieg besaß Wulfen eine Handvermittlung für das Fernsprechnetz. 1933 wurde ein modernes Wählamt mit einer Untervermittlung Lembeck eingerichtet, die 1945 zerstört worden ist. Der Selbstwählferndienst startete am 29.3.56. Die Fernsprechvermittlungsstelle befand sich mit im Postamt Richtersfeld. Seit circa 1975 befindet sich die Vermittlungstechnik im Beckenkamp. Auch heute noch bildet Wulfen mit Deuten und Lembeck und einem kleinen Teil von Rhade ein einziges Ortsnetz mit der Vorwahl 02369.
[[Bild:Postfiliale.jpg|thumb|Postfilale Wulfener Markt in der Mittagspause]]
 
[[Datei:Schild Öffentlicher Fernsprecher.jpg|framed|(Hängt im Flachsrösthaus (2018)]]
25.075
Bearbeitungen

Navigationsmenü