Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotos aus dem Vormonat

2.992 Bytes hinzugefügt, 4 April
keine Bearbeitungszusammenfassung
[[Datei:Wohncentrum Haus C leer.jpg|thumb|600px|'''Das Haus C des [[Wohncentrum]]s ist schon weitgehend geräumt. Man kann auf den Umbau gespannt sein''', 13.3.]]
[[Datei:Festwiese nass.jpg|thumb|600px|'''Durch die anhaltenden Niederschläge wurde die "Festwiese" an der Polizeiwache zur Seenplatte''', 13.3.]]
[[Datei:Party80er90erBwWulfenAfrikafreundeMärz2019 A.jpg|framed|'''80er/90er Party beim BW Wulfen – Wulfener Heimatverein bietet Leckereien an und spendet Erlöse für guten Zweck <br>
 
Der Verein 1. SC Blau Weiß Wulfen bietet momentan 430 Mitgliedern, davon 180
Kinder, die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung an. Um auch der
verbleibenden Wulfener Bevölkerung etwas anzubieten hat er sich etwas ganz
besonders überlegt. In Kooperation mit dem befreundeten Heimatverein und den
Afrikafreunden Wulfen entstand die Idee für eine Veranstaltung mitten im
Dorf für das ganze Dorf auszurichten. Am Freitag, den 15. März 2019 findet
in der Wittenbrink Klause eine 80er/90er Party statt.
„Wer die Musik der beiden wichtigsten Musik-Jahrzehnte an einem Abend in
Discoreifer Atmosphäre erleben möchte, wer sich selber mal im Madonna Outfit
oder seinem Wohlfühl-Haarschnitt seiner Schulzeit auf die Tanzfläche wagen
möchte, wer diese Jahrzehnte nur vom Hörensagen kennt und diese unbedingt
erleben möchte, der ist am 15. März in der Wittenbrink Klause ab 20 Uhr
richtig aufgehoben! Das beste Outfit des Abends wird gekürt! Kein geringerer
als der Plattenprinz selbst wird für die nötige Stimmung sorgen“, berichten
die Verantwortlichen des Vereins. Im Vorverkauf kosten die Karten fünf
Euro. Sie aber auch in der Wittenbrink Klause an der Abendkasse erhältlich
und kosten dann sieben Euro.
Und das Ganze dient auch noch einem guten Zweck: Der Erlös aus dem Verkauf
des „Wulfenerdröppken“ und den Erzeugnissen der Pottkieker des Heimatvereins
Wulfen ist zu 100 % für Hilfsprojekte in Afrika bestimmt.''' Text/Foto: Guido Bludau]]
 
[[Datei:Poller Kindergarten.jpg|framed|'''Etwas Wirkung haben die ersten Versperrungen schon, wie das Bild vom Kindergarten Wulfener Markt zeigt. Weitere sollen hinzukommen um die Zufahrt auf den Napoleonsweg zu erschweren]]
[[Datei:FELLNER Alpakas.jpg|thumb|600px|'''Die kfd St. Barbara lud vor kurzem zur Winterwanderung und bei herrlichstem Frühlingswetter genossen 17 Frauen und 10 Männer (!) das Angebot. Zur Überraschung wurde Pause bei Alpakas gemacht wo man vieles „begreifen“ konnte. Abgerundet wurde die Aktion durch leckeres Essen und angeregte Gespräche.''' Text/Foto: Werner Fellner. Siehe auch '''"[[Tiere]]"''']]
[[Datei:WÜST Regenbogen.jpg|framed|'''Am Mittwoch um 17 Uhr gab es diesen tollen doppelten Regenbogen zu sehen''', Foto: Gerd Wüst, 7.3.]]
[[Datei:wuko2019_1.jpg|thumb|600px|'''Erste Wulfen-Konferenz in der Gnadenkirche''', 5.3., Foto: Bornemann]]
[[Datei:wuko2019_15.jpg|thumb|600px|'''Infos über das alte Wulfener Zechengelände von Stadtbaurat Lohse''', 5.3., Foto: Bornemann]]
 
 
[[Datei:1979 Februar, Westabschnitt.jpg|thumb|600px|'''Exakt 40 Jahre alt ist dieses Baustellenfoto vom Westabschnitt. Georg Wittwer, Rüdiger Kühn und Ria Helfferich sind zu erkennen. Von der Familie Vrenegor kam folgender Tip: "Willi Risthaus SPD, Edmund Rengeling-Eschweiler, Werner Landmann, (?) Klitsch CDU." '''Wer ist noch drauf? Hinweise bitte an suedheide(ä}gmail.com (Foto ist vergrößerbar)]]
[[Datei:GHW Kinderkarneval 19.jpg|thumb|600px|'''Volles Haus und gute Stimmung bei der Kinderkarnevals-Disco im Gemeinschaftshaus''', 3.3.]]
23.392
Bearbeitungen

Navigationsmenü