St.-Barbara-Kirche

Aus Wulfen-Wiki
Version vom 7. Januar 2007, 17:31 Uhr von Cgruber (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chronik des Gebäudes

1965 Wettbewerb; 1. Preis xx, Köln 2. Preis Josef Lackner, Innsbruck/Österreich

1967 Bauauftrag an Lackner, Bauleitung H. Stolbrink, Wulfen

1967 Gründung des Kirchbauvereins

1971 27.05. Erster Spatenstich (oder 27.05.70?)

1972 03.07. Richtfest

1973 08.09. Einweihung von Kirche, Pfarrsaal und Kindergarten

1974 Auflösung des Kirchbauvereins mit Anschaffung der ersten, elektronischen Orgel

1983 Mai Gründung der Orgelinitiative

1988 April Entfernung der Mauer hinter dem Altar

1988 18.09. Einweihung der Pfeifenorgel (oder 18.08.?)

1989 Sept. Beginn der Bauarbeiten für das neue 'pyramidenförmige' Kirchendach, Architekt: H. Woller, Wulfen

Architektur

xx

Innengestaltung

Kreuz und Marienstatue von H[einrich] G[eorg] Bücker, *1922, Beckum-Vellern. Literatur zum Künstler: http://www.ardey-verlag.de/texte/3870232064.html.. Info zu einem Film über ihn: http://tele-vision.de/de/tv/varus.php?navid=10

Kreuzweg von Josef Krautwald, 1914-2003, Rheine. Biographie: http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Krautwald

Barbara-Figur von Heinz Schäpers, *1934, früher Wulfen jetzt Gelsenkirchen-Buer. Foto mit Künstler: http://www.ironman-heinz.de/html/werke/barabarafigur.html

Adler von Heinz Schäpers [Gotteslob 258, 2.Strophe "... der dich auf Adelers Fittichen sicher geführet"]

Taufschale von Heinz Schäpers

Teppichboden: wegen des sandigen Barkenberger Bodens sandfarbig

Kniebänke: Fehlanzeige

Quellen zur Chronik : 2 Zeittafeln mit etwas unterschiedlichen Daten, u.a. von H. Laermann, Pfarrbüro Ordner ARCHIV 1