Tiere

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schon lange gibt es Im Strock 48 beim Bauernhof der Familie Hortmann Ziegen und Schafe. Neu ist der Automat, der für ein 20-Cent-Stück Futter ausgibt. Trauen Sie sich doch mal, das Futter aus der Hand lecken zu lassen! 28.5.17
Wäre die Freifläche an der Dimker Allee nicht ein guter Standort für einen (umzäunten) offiziellen Hundeauslaufplatz?
Das war einmal ein Wildschwein, entdeckt auf dem Gelände des ehemaligen Reichsarbeitsdienst-Lagers 2.2.17
Frische Fische: jedes Jahr lässt der Angelsportverein in den Barkenberger See viele kleine Karpfen und Rotaugen einsetzen. (Wenige Sekunden nach der Aufnahme im Eimer schwammen alle Fische im See, 13.4.16
Im März 2016 eröffnete Melanie Lehmann im Gewerbegebiet Dimker Heide das Hundesportzentrum. Im Salierweg 6 werden verschiedene Agility-Seminare angeboten sowie eine Club-Mitgliedschaft, siehe http://www.hundesportzentrum-dorsten.de/
Eine wandernde Schafherde macht zur Zeit Rast am Stemmerberg / Strock, 2.4.16
Eine exotische Hunderasse sorgte in der Bibi am See für Aufsehen ;-) 10.3.
Nachtwanderer auf dem Napoleonsweg"
Dies ist ein äußerst schädliches Tier: hat es doch im Vorratsschrank all die ganzen Mehl- und Zuckertüten angefressen! Zur Strafe wurde die Hausmaus auf die andere Seite des Baches verbannt ...
"Hier findet mich der Storch bestimmt nicht", sagt der Frosch im Schulgarten der Gesamtschule
"Ich liebe Regen. Da komm ich doch viel schneller vorwärts!"
Das 4 Wochen alte Zicklein "Heidi" bekommt bei Hortmann im Strock viermal am Tag ein Fläschchen
Trampeltiere (asiatische Kamele) gibt es beim Zirkus Pfiffikus, der vom 23-26.4. an der Marktallee gastiert, 20.4.
Herrlich, solch eine kleine Abkühlung ! bei über 20 Grad am 15.4.15
Im Morgennebel, 1.9.
Tierisch: Schafe, Pferde und Kühe gemeinsam auf einer Weide (Kippheide / nördlich vom Wiesenbruch), 14.8.
Ratte am Barkenberger See
Wie im Vorjahr sind Bäume (z.B. Vogelbeere) von der harmlosen Gespinstmotte besiedelt, allerdings in diesem Jahr nicht ganz so viele und aufgrund des warmen Frühlings schon drei Wochen früher.
Auf dem Pferdehof Perplies-Hebestreit an der Maiberger Allee 20 gibt es auch glückliche total freilaufende Hühner! Was den Eigenbedarf übersteigt wird für 25 Cent verkauft.
Zirkus-Tiere
Frisst leider kein Giersch
2013 erregten die Raupen der Gespinstmotte aufsehen, in dem sie zahlreiche Bäume vor allem in der Umgebung der Grünen Schule in blattlose weiße Geisterbäume verwandelte
Frisch geschlüpfte Gespinstmotten
Suchbild


Maikäfer flieg !
Im Strock
Napoleonsweg
Napoleonsweg
Eichhörnchennest "Kobel", Buchenhöfe
Dülmener Straße 17, hinter Computer ESE
Nordamerikanische Buchstaben-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta)
Stemmerberg
bei der Polizeiwache
Grasfrosch vor der Haustür (vielleicht ein Prinz?)
"Frieren im Winter - muss nicht sein" sagte der Zwergpudel und zog seinen Fuchs-Pelz an
Puh, diese Wärme ! sagte der Husky (Schlittenhund) und holte sich einmal Vanille beim Eiscafé am Wulfener Markt
11 Ziegen am Wischenstück 11


Foto: Angelika Brüggemann
Foto: Angelika Brüggemann


Im Strock
Im Strock
Buchenhöfe
Im Strock
Foto: Guido Bludau
Eisenten.jpg
Kormorane
Schwaneninsel
Bisams gibt es in unserer Gegend erst seit 1968 (ist keine Ratte !)
Schnecke.jpg
Kuhsonnenuntergang.jpg
Stockentenküken.jpg


2 Riesenställe von Schulte Spechtel mit tausenden von Puten
Zugegeben, diese Aufnahme stammt nicht aus Wulfen. Aber bis zum Naturwildpark Granat ist es nicht weit. 09
Auch nicht in Wulfen, aber in der Nähe: Wölfe im Tierpark Frankenhof
Eidechse an der alten Mauer im Garten der Biologischen Station
Damwild am Hof Schulte Spechtel, Foto vom März 2010, seit Sommer sind die Tiere nicht mehr zu sehen

Siehe auch

Weblinks

Hundeschule Susanne Rother

http://www.tierisch-natuerlich-dorsten.de