Aktuelle Ereignisse

Aus Wulfen-Wiki
Version vom 13. April 2019, 16:59 Uhr von Cgru (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat BSV 50 Jahre.jpg
Reparatur Café 2019.jpg
Große Staudentausch- und Verkaufsaktion im Garten hinter der Gnadenkirche
Jazz, Pop, Soul und Swing mit dem Frauenchor 8KLANG
Vorstellung des Projekts 2019: Zum Jubiläum 25 Jahre Wulfener Musikwoche studiert Wolfgang Endrös vom 17. - 24.8.2019 im Gemeinschaftshaus Wulfen die Oper "Porgy & Bess" von George Gershwin ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: https://goo.gl/forms/jvUHolm7iDtBSFo53

April

Sa 13.4. Jubiläum 50 Jahre BSV Gemeinschaftshaus 19.30 Uhr


Sa 20.3. Osterfeuer des GW Barkenberg Sportanlage Midlicher Kamp 12, ab 18:30 Uhr


So 21.4. Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Friesenweg/Frankenstraße, ab 18 Uhr


Di 30.4. Maifeier am Wappenbaum 10jähriges Jubiläum! Ab 19 Uhr

Mai

Do 2.5. Frank Goosen : Kein Wunder Gemeinschaftshaus 20 Uhr https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/frank-goosen/


Sa 4.5. "Rock am See 2" Gemeinschaftshaus


Do 9.5. "Tipps fürs Genuss-Radwandern" in der BiBi am See, 17 Uhr


Fr 10.5. Faltsch Wagoni: „Auf in den Kampf, Amore!" Gemeinschaftshaus 20 Uhr https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/faltsch-wagoni/


Do 16.5. "Altersgerechte Assistenzsysteme Michael Cirkel vom Landesbüro Altengerechte Quartiere stellt Konzepte, Produkte und Dienstleistungen vor, die die Lebensqualität im Alter erhöhen. Eine Veranstaltung des Projekts Digiquartier. 17 Uhr


Sa 18.5. Flohmarkt Gemeinschaftshaus 14-16 Uhr


Sa,18.5., 15 - 18 Uhr: 4. Staudenbörse im Garten hinter der Gnadenkirche. Für diesen Pflanzenaustausch unter Nachbarn und Freunden können Sie im Vorfeld auch Ableger und Sämlinge beisteuern, die dann gegen eine kleine Spende zugunsten der Gnadenkirche angeboten werden. Bitte, werfen Sie also keine Pflanzen weg, wenn Sie im Frühjahr Ihren Garten „ausmisten“. Teilen Sie lieber und bringen Sie die Töpfe in die Gnadenkirche! Ab Anfang Mai nehmen wir gerne Pflanzenspenden an: Bitte melden Sie sich dafür bei Sabine Bornemann unter 02369 / 22352. Wer Pflanzen mitbringt, kann kostenfrei tauschen. Von den anderen Besuchern wünschen wir uns eine Spende für die Gnadenkirche. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


So,19.5., 17 Uhr: Chorkonzert mit "8KLANG". „8KLANG“ ist ein Frauen-Ensemble aus Neuss, das über ein besonders großes Spektrum an Stimmfarben verfügt. Das Repertoire umfasst Arrangements aus Jazz, Pop, Soul und Swing. Ralph H. Rotzoll begleitet am Piano. Vieles wird aber auch a capella gesungen. Der Eintritt ist frei - um eine Spende für den Erhalt der Gnadenkirche wird gebeten. Alle Information zu den Angeboten in der Gnadenkirche Alt-Wulfen, Im Winkel 1, finden sie auf der Seite http://wulfen-wiki.de/index.php?title=Gnadenkirche


Do 23.5. Spiele-Nachmittag in der BiBi für Jung und Alt, 15-17 Uhr


Sa 25.5. "Mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus" : 11 km lange Radtour mit Jürgen Marzahn von der IGBCE-Ortsgruppe Wulfen und Christian Gruber. Start um 15 Uhr an der BiBi am See.

Juni

So,2.6. - Do,6.6.: „Ruhrgebietsausstellung mit 2 Lesungen und Versteigerung“ in der Gnadenkirche. Ausstellungseröffnung, Sonntag, dem 2. Juni 2019, um 16 Uhr mit einem kleinen Sektumtrunk und Erläuterungen des Fotografen. Der Barkenberger Grafiker Horst Melles zeigt seine Schwarzweißfotos aus Essen in den 1950er und 1960er Jahren. In diesem Ruhrgebietsambiente bieten wir anschließend zwei themenbezogene Lesungen an.

1. Lesung: So, 2.6., 17 Uhr mit Sigi Domke und Michael Hüter. Sigi Domke hat in den letzten 20 Jahren etwa 50 Komödien geschrieben, die dann im „Mondpalast“ oder im „Theater Freudenhaus“ uraufgeführt wurden. Er ist auch Gründungsmitglied von „Herbert Knebels Affentheater“. In der Gnadenkirche liest er eigene Gedichte und Geschichten aus dem Ruhrpott. Der Karikaturist Michael Hüter hat viele Domke-Bücher illustriert und wird während der Lesung die einzelnen Figuren auf seine Weise verewigen.

2. Lesung: Do, 6.6., 16 Uhr mit Elke Schleich. Elke Schleich liest aus ihrem Buch „Wir haben alles hingekriegt“, das überwiegend in den 1960er Jahren spielt. Ihr zweites Buch heißt „Gummitwist in Schalke Nord“. Der Förderverein Gnadenkirche serviert dazu Kaffee und Kuchen.

Versteigerung, Do, 6.6., 17 Uhr: Die Ruhrgebietsfotos von Horst Melles werden von Udo Markowsky versteigert. Die Erlöse fließen in den Erhalt der Gnadenkirche.


Do 13.6. Kunst-Spaziergang zu Objekten im öffentlichen Raum . Start um 17 Uhr an der BiBi am See (mit Christian Gruber)


Do 13.6. Herbert Knebels Affentheater: "Ausser Rand und Band" Gemeinschaftshaus 20 Uhr, https://www.gemeinschaftshaus-wulfen.net/kabarett-und-comedy/herbert-knebels-affentheater/


So, 30.6., 17 Uhr: "Beatles-Revival" in der Gnadenkirche. The Fab Four live in Wulfen? Leider nicht mehr möglich. Dafür spielt die Bochumer Band „Error 37“ markante Titel der Mega-Gruppe - nicht als 1:1 Cover, sondern in einer eigenen Interpretation. Lesungen mit launigen und interessanten Anekdoten zu den Stücken und zur Geschichte der Beatles geben dem Abend eine besondere Note. „Come in, listen and enjoy!“ Besetzung: Lukas Arp (g), Basil Kühn-van Geldern (perc), Saskia Bordemann (Moderation & voc), Siegfried Kühn (b, g, & voc). Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.

Juli

Sa 6.7., 11 bis 17 Uhr: 50 jähriges Vereinsjubiläum des GSC-Wulfen 1969 e.V.: https://gsc-wulfen.de/ Allen Interessierten präsentieren sich die Sportgruppen des GSC-Wulfen in den Turnhallen der Gesamtschule. Ein Mitmachprogramm insbesondere für Kinder, sowie Hüpfburg, Grill, Getränkestand und Kaffee & Kuchen sorgen für einen bunten Rahmen.